Topmanagement Retreat
Workshop «Leadership Team»

«Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind»
A. Einstein

Management Board Retreats & Klausuren für Leadership Teams

Wollen Sie sich als Management Board bzw. Leadership Team aus der Alltagshektik zurückziehen, um aus der nötigen Distanz über die strategische Ausrichtung «Ihrer Firma», aktuelle Leadership-Themen oder die anstehenden, wichtigen Entscheidungen zu reflektieren?

Wir planen, gestalten und moderieren für Sie Board Retraiten, Management Klausuren und Führungsworkshops. Jede Veranstaltung wird - zusammen mit Ihnen - massgeschneidert.


Aus der Hektik des Alltags in die Konzentration.
Aus der Hektik des Alltags in die Konzentration.

Moderation von Management Board Retreats für Leadership Teams

Dienstleistungspaket

- Klärung der Erwartung und Bedürfnisse
- Situationsanalyse: Herausforderungen, Schwierigkeiten, Zielsetzung
- Klärung des strategischen und unternehmerischen Kontextes
- Entwicklung der Agenda zusammen mit dem Auftraggeber
- Moderation der Veranstaltung
- Kreieren eines produktiven, inspirierenden Klimas des gegenseitigen Austausches
- Initiierung und Entwicklung eines Umsetzungsplans für den Praxistransfer
- Dokumentation der Veranstaltung, Nachbereitung, Empfehlungen

Nutzen für das Management Board bzw. Leadership Team

Klausuren dienen Leadership Teams dazu, über zentrale Dinge wie Strategie, Performance und Zusammenarbeit aus der nötigen Distanz gemeinsam nachzudenken.

Es zeigt sich, dass die an einem Management Board Retreat gemeinsam entwickelte, fokussierte Ausrichtung zu einer signifikaten Erhöhung der Performance führt.

Die gewonnene Klarheit und Einheit führt oft zu mehr firmeninterner Glaubwürdigkeit und «Strahlkraft» des Boards bzw. des Senior Management Teams.

Was ist der Mehrwert der externen Moderation?

Damit sie sich als Führungscrew/Executive Board voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren können, strukturiert der Moderator die entwickelten Ideen, sorgt mit Augenmass dafür, dass die vorangehend besprochene Agenda eingehalten wird und fragt bei Unklarheiten und Ungereimtheiten kritisch nach.

Ausserdem bringt der externe Moderator seine Beobachtungen und Wahrnehmungen pointiert in den Diskurs ein. Mit dieser Aussenperspektive gewinnen sie als Führungscrew / Executive Board wertvolle Informationen, die zur Verkleinerung der eigenen -„blinden Flecken“ führt.

Auszug aus möglichen Klausurfragestellungen

Leadership und Zusammenarbeit

- Wie werden wir als Executive Board von Aussen wahrgenommen?
- Wie leben wir "Leadership"?
- Wie sieht unsere interne Zusammenarbeit aus?

Strategie und Zukunft

- Welche strategischen Ziele müssen wir verfolgen, damit wir erfolgreicher werden?
- Wie sieht unsere Digital Leadership Strategie aus?
- Welche operativen Schritte müssen wir als nächstes tun?

Werte und Kultur

- Umfrage Mitarbeiterzufriedenheit: Wie schneiden wir zukünftig besser ab?
- Wie sieht unsere Führungskultur aus?
- Werden unsere Werte im Alltag gelebt?

Bei grösseren Aufträgen wie Kultur-, Change- und Strategieentwicklungsprozessen arbeitet Kaspar Consulting mit Q-Evolution zusammen.


Kaspar Consulting - Board Retreats für Leadership Teams in Zürich, Bern, Basel