Kaspar Consulting

Executive Coaching
C-Level Sparring

«As a CEO, it was easy. I slept like a baby.
I woke up every 2 hours and cried...»
- B. Horowitz

David D. Kaspar
Persönlich

«Führungskräfte und Unternehmen weiterbringen -
Das ist nicht nur mein Job, sondern meine grosse
Leidenschaft!»

Transition Coaching -
Der Weg ins Topmanagement

«Der einzige Weg, nie zu scheitern, ist,
nichts zu riskieren!» B. Piccard

Conscious Leadership –
Navigieren können!

«Man kann nicht dem Wind befehlen.
Aber man kann Segel setzen!»

Führungskräfte
Coaching & Training

«Rolle annehmen und
Performance erzielen!»

Kommunikationstraining
Souveräner Auftritt

«Man kann nicht nicht kommunizieren!»
Paul Watzlawick

Konfliktmanagement
für Führungskräfte

«Konflikte konstruktiv lösen!

Verhandlungstraining
Harvard Negotiation

«Man bekommt nicht, was man verdient,
sondern nur das, was man verhandelt!»

Workshop für Führungsteams
Strategie, Leadership, Kultur

«Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind» Albert Einstein

Inhouse Leadership Seminare
Führungskräfte Training

«Unser Seminarprogramm auf einen Blick!»

Stressmanagement
Resilienz-Training

«Führungskräfte haben letztlich nur ein Person
zu führen: Sich selbst!» P. Drucker

Unsere Aufgabe,
Unsere Werte

«Klarheit. Fokus. Präsenz.
Diese Werte prägen unsere Arbeit»

LEAD REALITY -
Agile Führung

«Die Innovation auf dem Markt!»

Führungskräfte
Mittleres Kader bis
Topmanagement

«Wir finden einen Weg oder wir bauen einen!»
Hannibal (246-183 v.Chr.)

Business Coaching
Fokus & Performance

«Man muß ins Gelingen verliebt sein,
nicht ins Scheitern!» E. Bloch

Presse, Tools,
Arbeiten

«Der Journalist ist einer, der nachher
immer alles vorher gewusst hat» K. Kraus

Coaching-Konzept

«Mache die Dinge so einfach wie möglich.
Aber nicht einfacher!» A. Einstein

Digital Leadership

«Zukunft denken - Zukunft gestalten»

Executive Coaching Zürich

OBC Zürich City, Bahnhofstrasse 52, Zürich
Der zentral gelegene Meetingraum ist ca. 7’ zu Fuss vom HB Zürich entfernt.

Routenplaner

Kaspar Consulting Zürich
Executive Coaching, Führungskräfte Training, Business Coaching Zürich

Kontaktformular

Executive Coaching Basel

Bildungszentrum, Missionsstr. 21, Basel
Der Meetingraum ist mit dem Bus Nr. 30, Haltestelle «Spalentor» (3. Haltestelle) in 10' vom HB Basel erreichbar.

Routenplaner

Kaspar Consulting Basel
Executive Coaching, Führungskräfte Training, Business Coaching in Basel

Kontaktformular

Executive Coaching Bern

Zytfänschter, Kramgasse 73, Bern
Der Meetingraum ist ca. 8’ vom HB Bern entfernt

Routenplaner

Kaspar Consulting Bern
Executive Coaching, Führungskräfte Training, Business Coaching in Bern

Kontaktformular

Referenzen

«Zufriedene Kunden sind
das schönste Feedback!»

Kundenfeedback
Testimonials

«Pro Jahr mehr als 1000 Stunden Coaching & Training
mit über 100 Top-Managern und Unternehmerinnen!»

Kaspar & Team
Executive Coaches

«Persönlichkeit macht den Unterschied!»

Kaspars Blog

«...Aus meiner Welt als Unternehmer & Executive Coach»

Der Berg ruft -
Wir bringen Sie auf Ihre Gipfel!

Executive Coaching, Training & Sparring
Agile Transformation Programme
Zürich, Bern, Basel

Agile Culture Change
Purpose, Values & OKR



«Wir freuen uns auf
den Austausch mit Ihnen!»

«KasparConsulting - In Zürich, Bern und Basel.»

Business Coaching für Führungskräfte - Der Fokus auf Erfolgsfaktoren

Unser Business Coaching für Führungskräfte folgt einem einfachen Prinzip. Wir richten unsere Arbeitsweise immer nach den bewährten Faktoren erfolgreicher Führung.

Daraus stellt sich eine für unsere Arbeit entscheidende Leitfrage: Was zeichnet erfolgreiche Führungskräfte überhaupt aus, welche Schlüsselkompetenzen ermöglichen Erfolg und welche Kompetenzen müssen in einem Business Coaching allenfalls noch weiterentwickelt werden?

Business Coaching - Was zeichnet den erfolgreichen Leader aus?

In einer breit angelegten Untersuchung des Meinungsforschungsinstitutes Gallup wurden über 20.000 (!) Interviews mit erfolgreichen Führungskräften ausgewertet. Dabei hat sich herausgestellt: DIE ideale Top-Führungskraft mit genau definierten Eigenschaften gibt es nicht!

Folgende Faktoren - welche sich auch in unserer Business Coaching Arbeit immer wieder als entscheidende Schlüsselkompetenzen herausstellen - konnten dennoch identifiziert werden. Sie geben Ausschluss über die jeweiligen Entwicklungsfelder und sind eine wichtige Orientierung in jedem Business Coaching Prozess.

 

Kontaktformular

Verhandlungstraining für Führungskräfte «Harvard Konzept»

Sie verhandeln täglich!

Erfolgreiches Verhandeln ist eine Herausforderung. Ob mit Geschäftspartnern oder mit Mitarbeitern. Ob bewusst oder unbewusst: Sie verhandeln täglich. In einem spezifischen Verhandlungstraining erhalten Sie wertvolle Instrumente, die Sie in Ihrem Berufsalltag anwenden können.

Entwicklung des persönlichen Stils

Diese Arbeitsinstrumente zu kennen ist eine Grundvoraussetzung. Wichtig und entscheidend ist jedoch die Implementierung dieser Instrumente in Ihren ganz persönlichen Stil! Dieser Tatsache wird insofern Rechnung getragen, als dass der konkreten Arbeit am eigenen Verhandlungsprofil ein hoher Wert beigemessen wird.

Conscious & Inspiring Leadership - Sicher in stürmischen Zeiten

Der permanente Change, insbesondere die Disruptionen die die Digitale Transformation mit sich bringt, wirken sich auf alle Lebensbereiche aus. Damit einhergehend verändert sich auch die Vorstellung darüber, wie ein Unternehmen geführt wird bzw. was einen guten Leader auszeichnet.

Nicht mehr nur Hierarchie, Status und Macht entscheiden. Es sind vielmehr auch andere Fähigkeiten gefragt: Inspiration, persönliche Überzeugungskraft und die Fähigkeit, Business Opportunitäten früh zu erkennen und agil umzusetzen machen heute den Unterschied!

Konfliktmanagement für Führungskräfte

Unterschiedliche Sichtweisen

Wo Menschen zusammenarbeiten treten Konflikte auf. Sie entstehen, weil verschiedene Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Sichtweisen aufeinandertreffen.

Salz in der Suppe, aber...

Manche Konflikte sind das nötige «Salz in der Suppe» und klingen von selbst ab, wenn das «reinigende Gewitter» bzw. der nötige Klärungsprozess vorbei ist. Andere Konflikte eskalieren, weiten sich aus und richten damit grossen Schaden an.

Q-Evolution, Leadership SVF, LEAD, Führungsausbildung Hamburg

«Websites mit interessanten Angeboten. Ein Besuch lohnt sich!»

Stressmanagement & Resilienz-Training für Führungskräfte

Ihre Abeit stapelt sich? 70-Stunden-Wochen: Keine Seltenheit? Unentspannt auch in der Freizeit?  Unser Stressmanagement und Resilienz-Programm schafft Abhilfe und bringt schon in kurzer Zeit erste Erfolge! Dabei wird die instrumentelle, die mentale und die regenerativen Stresskompetenz entwickelt und trainiert.

Es richtet sich nach einem von Prof. Kaluza, dem führenden Experten für Stressmanagement, entwickelten mehrstufigen Konzept und wurde von Kaspar Consulting auf die spezifischen Herausforderungen und Bedürfnissen von Führungskräften angepasst.

Management Coaching «Transition - Die ersten 100 Tage»

Sie haben überzeugt!

Sie haben durch hervorragende Leistungen überzeugt! Darum wurden Sie auch für fähig erachtet, höhere Aufgaben zu übernehmen: Der neue Job verspricht, hochinteressant zu werden. Bald merken Sie, dass sich im Vergleich zum alten Arbeitsplatz vieles geändert haben. Wie gestalten Sie Ihre neue Rolle? Was wird erwartet? Wie können Sie erfolgreich sein?

Vom Hamsterrad der Performance ins Minenfeld der Politik?

Es gilt mit den verschiedensten Herausforderungen zieldienlich umzugehe und die ersten 100 Tage erfolgreich zu bewältigen. Dabei ist insbesondere auch wichtig zu erkennen, wo die signifikanten Unterschiede zu der vorangehenden Funktion und Rolle liegen. Das ist die Zielsetzung des Transition Management Coaching für den Weg ins obere Management.

Executive Coaching & Sparring fürs Top-Management (CEO, CFO, COO...)

CXO's sind Spitzensportler!

Nicht nur Spitzensportler erbringen Höchstleistungen. Auch Führungskräfte erleben täglich herausfordernde «Wettkampfsituationen». Während über 90% ihrer Zeit sind Spitzensportler am Trainieren. Was machen Topmanager?

Modischer Hype?

Topmanager erleben fast nur den «Ernstfall». Für die «Spitzensportler der Wirtschaft» wurde in neuerer Zeit Executive Coaching & C-Level Sparring «erfunden». Ein modischer Hype?

David D. Kaspar, MLaw I MM
Executive Coach & Transformation Consultant

Founder Kaspar Consulting & Network und Q-Evolution. Executive Coach und Sparringspartner fürs Obere Management / Topmanagement. 

15 Jahre Erfahrung, mehr als 5000h Einzelcoaching mit über 500 (Top-) Executives und Management Boards sprechen für sich!

Portrait: David Kaspar

Philip A. Hofstetter, MLaw
Executive Coach & Führungskräfte Trainier

Der zweisprachige Philip A. Hofstetter ist der Haupverantwortliche für alle englischsprachigen Executive CoachingFührungskräfte Training ab dem Mittleren Management bis zum Topmanagement.

Philip lebt und arbeitet als Executive Coach, Facilitator und Führungskräfte Trainer in London und Bern.

 
Portrait: Philip Hofstetter

Dr. rer. nat. Sibylle Kaspar
E-Learning, Data-Management

Sibylle Kaspar ist promovierte Mikrobiologin, hat einen Masterabschluss in Informationswissenschaften und ein CAS in E-Learning. Sie war lange Zeit Managerin in der Industrie und leitet das E-Learning Portal Q-Vinci.

Bei Kaspar Consulting ist Sibylle zuständig für die Verknüpfung von «analogen» Training mit E-Learning. Ihr Spezialgebiet als Trainerin ist Stressmanagement / Resilienz. Sie verbindet naturwissenschaftliche Klarheit mit mentalen und meditativen Techniken.

Sibylles Fokus: Stress & Resilienz
E-Learning: Q-Vinci

Alexander Benedix, Dipl. Soz.
Führungskräfte Trainer, Learning & Development Experte

Alexander Benedix ist ein hoch spezialisierter Führungskräfte Trainer, Blogger und Podcaster und zudem ein ausgewiesener Experte für die Entwicklung und das Design von komplexen Learning & Development Programme.

Alexander ist tätig bei den Seminaren und Führungskräfte Training von Kaspar Consulting für das untere und mittlere Management. Ein gemeinsames Partnerprodukt ist LEAD REALITY - Agile Führung erleben

LEAD REALITY: Agile Führung

Anja Stubenrauch, Dipl. Kauffrau (HSG)
Executive Coach

Anja Stubenrauch ist eine ausgewiesener Executive Coach mit über 20 Jahren Erfahrung als Unternehmerin, CFO und CEO. Als Spezialistin für Strategische Projekte und Kapitalmarkttransaktionen ist sie bei Kaspar Consulting zuständig für Executive Coaching mit Führungskräften in Unternehmen mit internationalem Background.

Anjas Fokus ist es, Strategien umzusetzen, Sinn und Vertrauenskultur zu integrieren, um einen einfachen Weg zu hoher Leistung zu schaffen.

Anjas Fokus: Executive Coaching

Dr. Andre Lehnhoff, Betriebsökonom
Diagnostiker, Führungskräfte Trainer

Andre Lehnhoffs Expertise in allen Fragen der Diagnostik ergänzen Kaspar Consulting bei allen Projekten, bei welchen es um valide Messbarkeit geht.

Ein gemeinsames Projekt war beispielsweise die Entwicklung eines Assessment- und Development Center der neuesten Generation.

Diagnostic: LEAD Profile

Strategie Workshop Moderation für Führungsteams

Die wirklich wichtigen Themen angehen

Wollen Sie sich als Management Board bzw. Leadership Team aus der Alltagshektik zurückziehen, um aus der nötigen Distanz über die strategische Ausrichtung «Ihrer Firma», aktuelle Leadership-Themen oder die anstehenden, wichtigen Entscheidungen zu reflektieren?

Planung und Moderation

Wir planen, gestalten und moderieren für Sie Management Klausuren, Board Retreats und Strategie Workshops für Ihr Leadership Team. Natürlich ist jede Veranstaltung masgeschneidert!

Kontakt

Individuelles Coaching

Unser Fokus: Executive Coaching und Agile Transformation Programme

Für Führungskräfte, die herausfordernde Ziele schnell und sicher erreichen wollen, ist ein individuelles Executive Coaching bzw. Führungskräfte Business Coaching die Lösung!

Als Executive Coach & Transformation Consultant sind wir Ihre persönlichen Reflexions- und Sparringspartner. Klarheit, Fokus und Präsenz: Das zeichnet unseren Arbeitsethos aus.

Agile Führung - Wie trainiert man die neuen Schlüsselkompetenzen?

Agile Führung - Die Antwort auf permananten Change

In den herausfordernden Zeiten der Digitalen Transformation und des Changes sind Führungskräfte nur dann erfolgreich, wenn sie agil führen. Trainiert man Agile Führung im Seminar? Kaum. Die Praxis zeigt, dass Agile Führung nur agil trainiert werden kann. Sonst bleibt's bei einer theoretischen Trockenübung ohne Wirkung.

LEAD REALITY - Agile Führung erleben!

Bei LEAD REALITY, dem Partnerprodukt von Kaspar Consulting erleben und trainieren die teilnehmenden Führungskräfte hautnah agile Führung.

Dabei tauchen während sie wärend zwei Tagen in der fiktiven Firma «All4Sports AG» sowohl in klassisch-hierarchische als auch in Systeme der Selbstorganisation ein und können so auf spielerische Art und Weise ihre agilen Führungskompetenzen (weiter-) entwickeln.

Digital Leadership - Workshop, Seminare, Keynotes

Die Digitale Transformation betrifft uns alle

Die Veränderungen, die die Digitalisierung von (fast) allen Lebensbereichen mit sich bringen, sind überall spürbar. Die enormen Auswirkungen dieses auch als «Digitale Transformation» bezeichneten Phänomens auf Unternehmen und Führungskräfte ist Thema dieses Workshops

Fokus auf das eigene Unternehmen, Fokus auf das Topmanagement

Im Workshop Digital Leadership werden insbesondere das eigene Unternehmen und die Rolle des Topmanagements beleuchtet. Dabei werden die Kernaspekte der zentralen Herausforderungen aufgezeigt und entwickelt, wie Führungskräfte und Unternehmen in den Zeiten des Digitalen Wandels erfolgreich sein können.

David D. Kaspar - Executive Coach & Transformation Consultant

«Ich bin ein begeisterter Bergsteiger, notorischer Bücherwurm, liebe Käse (Somelier Maitre Fromager), lache gerne, jogge nur noch aus Vernunftsgründen und praktiziere mit grosser Faszination seit über 10 Jahren täglich Zen.»

Fokus, Wirkungsfeld

David D. Kaspar (MLaw, MM), Gründer Kaspar Consulting, ist seit 15 Jahren als erfolgreicher Executive Coach, Sparringspartner und Transformation Consultant im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

Zielgruppe

David D. Kaspar gehört zu den wenigen Spezialisten, deren Haupttätigkeit das Coaching und Sparring von Unternehmern, Topmanagern (CEO, CFO, CXO) und Management Boards ist. Durch diesen Fokus hat er sich ein einzigartiges Know-how und Insiderwissen aneignen können. Davon profitieren Sie!

Privates

David ist glücklich verheiratet, hat eine Tochter (Emilia) und einen Sohn (Felix). Er wohnt mit seiner Familie in Bern (CH) und Biberach (DE).


Kundenstimmen, Testimonials

Datenschutzerklärung

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Kaspar Consulting GmbH oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.
 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Impressum

Diese Website wird von David D. Kaspar betrieben.
Kontaktadresse
Kaspar Consulting GmbH
Sonnenbergstrasse 3
3013 Bern
Schweiz
info@kasparconsulting.ch
 
Vertretungsberechtigte Personen
David D. Kaspar
 
Handelsregistereintrag
Eingetragener Firmenname: Kaspar Consulting GmbH
Nummer: xxxx
Handelsregisteramt: Bern
 
Mehrwertsteuernummer
xxx
 
Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
 
Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Links

Datenschutz Hinweis

Business Coaching - Die 7 Kompetenzen erfolgreicher Führungskräfte

Die 7 Kernkompetenzen erfolgreicher Führungskräfte ist nicht abgschlossen. Sie soll jedoch Auskunft und Orientierung geben und in jedem Business Coching Prozess als wichtige Leitlinie dienen.

1. Persönlichkeit und Kompetenz

Führungskräfte überzeugen, wenn sie sowohl «ihr Business durchdringen» als auch ihr Handwerk beherrschen und als integre Persönlichkeit mit klarer Vorstellung bezüglich ihrer Rolle, ihren Werten, Stärken und Grenzen das tun, was sie «im Herzen» für richtig halten.

2. Fokus auf Stärken und Lösungen

Erfolgreiche Führungskräfte entwickeln ihre Stärken und suchen zukunftsorientiert nach Lösungen. Eigene Schwächen im Sinne von fehlenden Skills bearbeiten sie dann mit aller Konsequenz, wenn diese Schwächen den Durchbruch der eigenen Stärken verhindern.

3. Netzwerk und Entwicklung

Erfolgreiche Führungskräfte verfügen über ein echtes, tragfähiges berufliches und persönliches Netzwerk. Sie fordern und fördern ihre Mitarbeiter und umgeben sich mit Menschen, die ihre eigenen Talente ergänzen.

4. Neugierig und flexibel sein. Mut, Entscheidungen zu fällen

Erfolgreiche Führungskräfte entwickeln die Fähigkeit, unvoreingenommen aufmerksam zu sein und Gegebenes zu hinterfragen. Die in Stabilität gründende neugierig-kritische Haltung ist Voraussetzung dafür, dass Chancen gesehen und neue erfolgsversprechende Wege beschritten werden können.

Erfolgreiche Führungskräfte beschränken sich nie auf theoretische Reflexion, sondern schreiten aktiv zur Tat. Auch wenn Situationen selten eindeutig sind: Sie haben den Mut und treffen Entscheidungen.

5. Lernen aus Misserfolgen. Erfolge feiern

Erfolgreiche Führungskräfte feiern Erfolge gemeinsam mit ihren Mitstreitern. Auch wenn Projekte einmal scheitern sollten: Erfolgreiche Führungskräfte lassen sich dadurch nicht entmutigen, denn sie sehen Scheitern als grosse Lernchance, noch besser zu werden!

6. Kopf, Herz und Hand

Erfolgreiche Führungskräfte führen mit Kopf, Herz und Hand, denn sie kombinieren vernetztes Denken und persönliches Überzeugen mit unternehmerischem Handeln.

7. Transformational Leadership

Transformationale Führungskräfte überzeugen als Vorbild. Diese Vorbildfunktion wird dabei nicht aus der hierarchischen Rolle gewonnen, sondern durch Vertrauen, Respekt, Wertschätzung und Loyalität erworben.

Die Mitarbeitenden werden durch dieses Verhalten intrinsisch motiviert und zur Veränderung (=Transformation) ihres eigenen Verhaltens und ihrer Lern- und Leistungsbereitschaft inspiriert.

Business Coaching in Zürich, Bern, Basel

Das Business Coaching Konzept von Kaspar Consulting kommt den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach hoher Flexibilität entgegen. Darum coachen wir Sie in Zürich, Bern und Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Ob ein Executive Coaching fürs Topmanagement, ein Transition Management Coaching für die ersten Tage im neuen Job oder ein Führungskräfte Coaching mit dem Fokus auf die Entwicklung der eigenen Führungsrolle: Wir designen mit gemeinsam ein massgeschneidertes Programm.


Kaspar Consulting - Ihr persönlicher Partner für Business Coaching

Kommunikationstraining für Führungskräfte «Auftritt und Kommunikation»

Der Alltag ist geprägt durch Kommunikation

Sie führen Gespräche mit Mitarbeitern. Sie präsentieren Arbeitsresultate einem grösseren oder kleineren Publikum oder Sie «verkaufen» sich und Ihre Produkte einem potentiellen Kunden.

Nicht nur der Inhalt entscheidet!

Die Praxis belegt eindrücklich, dass dabei nicht nur der Inhalt Ihrer Kommunikation von Bedeutung ist. Mitentscheidend für den Erfolg sind Ihre rhetorischen Fähigkeiten und ihre persönliche Auftrittskompetenz.

Wie das nächste Level erreicht wird

Ein Feedback in Auftrittssituationen wäre oft hilfreich, bleibt aber leider meistens aus. Eine Kernaufgabe unseres Kommunikationstrainings ist deshalb, dieses Feedback zu geben. Erst so können eigene blinden Flecken erkannt, Stärken gestärkt und Schwächen reduziert werden

Die Zielsetzung - Transformation zum agilen Unternehmen!

Für wen ist das Programm «Purpose, Values & OKR» gedacht?

Das Transformation Programm «Purpose, Values & OKR» richtet sich an Unternehmen auf dem Weg zur Agilen Organisation. Es ist ein hochwirksame Progamm für Start-ups und Firmen mit bis zu 250 Mitarbeitenden, die in kürzester Zeit einen agilen Culture Change schaffen wollen.

Transformation durch Culture Change kombiniert mit Agilen Methoden

Mit dem Transformation Programm «Purpose, Values & OKR» wird eine High-Performance Kultur des Vertrauens etabliert. Gestartet wird mit einer umfassenden Analyse. In einem zweiten Schritt erfolgt die Ausrichtung der Organisation an einem klar definierten Purpose und die Entwicklung von belastbaren Werten. In einem dritten Schritt wird die agile Silicon Valley Erfolgsmethode «OKR» eingeführt.

OKR - Die agile Methode von Google, Twitter, LinkedIn & Co

OKR steht für Objectives und Key Results. Die Methode führt zu einem einzigartigen Fokus des ganzen Unternehmens auf gemeinsam vereinbarte Top-down und Bottom-up Ziele. Das fundamentalen Umdenken in «Sprints» und das Übernehmen einer radikalen Kundenperspektive macht jede Organisation hochflexibel, wettbewerbsfähig und agil.

Natürlich ist jedes Programm massgeschneidert!

Holistische Sichtweise, Ablauf des Prozesses

Sorgfältige Abklärung

Wir verstehen Ihr Unternehmen als ganzheitlichen, einzigartigen Organismus. Darum verlangen Veränderungen an diesem System vorgängig eine seriöse Abklärung des ganzen Organismus in seiner vielschichtigen Komplexität. Nur so kann fokussiert gearbeitet werden.

Nachfolgend werden die drei Schritte des ganzen Prozesses beschrieben:

  1. Analyse anhand es Q-Entwicklungsindex©
  2. Purpose, Values und Strategie defineren
  3. OKR Management System einführen

I. Verhandlungstraining für Führungskräfte «Harvard Konzept»

Um auch bei größeren Interessensgegensätzen erfolgreich verhandeln zu können, sind grundlegende Kenntnisse der Verhandlungsführung hilfreich.

Das Harvard Konzept

Wir arbeiten in unserem individuellen Führungskräfte Training nach dem bestens erprobten Harvard Negotiation Konzept. Mit diesem Instrument gelingt es immer wieder, auch in scheinbar ausweglosen Situationen eine Win-Win Situation zu schaffen.

Verhandlungstraining - Ihr persönlicher Stil

Instrumente kennen ist eine wichtige Voraussetzung. Aber Tools alleine nützen wenig, wenn diese nicht Stil-gerecht eingesetzt werden können: Das passgenaue Abstimmen der Tools auf Ihre Persönlichkeit und die mentale Verhandlungsvorbereitung sind die Herausforderung!

Conscious & Inspiring Leadership - Menschen bewegen

Ein solides Fundament als Basis

Führungsarbeit gründet auf dem Austauschverhältnis zwischen der Arbeitsleistung der Mitarbeitenden einerseits und der Entlohnung durch das Unternehmen anderseits. Die wirksamen Instrumente dieser transaktionalen Beziehung sind z.B. «Ziele setzen», «Aufgaben übertragen» und «Resultate kontrollieren».

Dies ist die handwerkliche Basis jeder Führungsarbeit und hat - mit Augenmass situativ richtig eingesetzt - durchaus auch in den Zeiten der flacheren Hierarchien seine Berechtigung.

Ein Schritt weiter - Was wirklich motiviert

Menschen brauchen nicht «nur» eine adäquate Entlohnung. Sie sind vielmehr erst dann wirklich motiviert und gehen die berühmte «Extrameile», wenn sie neben einer sinnstiftenden Arbeit einen authentischen «Vorgesetzten» erleben, der sie individuell fördert und inspiriert.

Doch wie wird man zum inspirierenden Leader / zur inspirienden Leaderin? Wie entwickelt man ein entsprechendes «Mindset»? Was ist das Geheimnis?

Consciousness - Überzeugungskraft, Inspiration, Purpose

Überzeugungskraft ist das Resultat innerer Klarheit. Sie entsteht dann, wenn ein Mensch mit seinen Fähigkeiten und Grenzen und mit viel Leidenschaft - im Abgleich mit den eigenen Werten - das tut, was er «im Herzen» für richtig hält.

Wenn es dann noch gelingt, den Purpose, d.h. den tieferen Sinn einer Sache mit Fokus, Präsenz und Achtsamkeit vorzuleben entsteht das, was unter Conscious Leadership verstanden wird: Dann wird der transaktionale Manager zum transformationalen, hoch effektiven und inspirierenden Leader!

I. Kommunikationstraining für Führungskräfte «Auftritt mit Video-Training»

Nonverbale Signale sind entscheidend!

In jeder zwischenmenschlichen Kommunikation sind nicht nur verbale Signale wichtig. Auch die non-verbale Kommunikation entscheidet über den persönlichen Erfolg.

Der Nutzen eines Video-Training 

In unserem Kommunikationstraining für Führungskräfte nehmen wir Ihren Auftritt auf Video auf. Aufgrund der Analyse können Stärken gestärkt und Schwächen erkannt und zieldienlich reduziert werden.

...damit Sie als Person beim Publikum ankommen!

I. Was ein Konfliktmanagement Coaching bewirkt

Situation analysieren - Strategien eintrainieren

In unserem Konfliktmanagement Coaching trainieren wir Sie bezüglich Ihrer konkreten Konfliktsituationen. Dabei gibt es die Konstellation, dass Sie selbst aktiv am Konflikt beteiligt sind, oder dass Sie als Teamleiter ein Team zu führen haben, welches sich in einer Konfliktsituation befindet.

Ihre persönliche Konfliktmanagement Strategie

Nach der Analyse der Konfliktstruktur und der Verhaltensmuster der Beteiligten erarbeiten wir mit Ihnen zusammen eine für die Zukunft zieldienliche Konfliktmanagement-Strategie.

I.I. Executive Coaching, Transition Coaching, Führungskräfte Coaching

Wir coachen & trainieren Führungskräfte ab mittlerer Führungsebene bis zum Topmanagement (C-Level). Dabei unterscheiden wir drei Zielgruppen mit ihren spezifischen Herausforderungen.

I. Fokusthemen «Stressmanagement & Resilienztraining»

Stressmanagement Themen

  • Stressbewältigung: Strategien und Techniken für den Alltag
  • Stressmanagement: Konstruktiver Umgang mit belastenden Situationen
  • Instrumentelle, Mentale und regenerative Stresskompetenz

Resilienz-Training

  • Erfolgreich und gesund durch Zeiten der Unsicherheit und des schnellen Wandels
  • Resilienz, Immunsystem der Psyche, Widerstandskraft
  • Innere Stärke, Erkennen des persönlichen Resilienz Profils.

Unser Klienten

Unsere Klienten sind gerne bereit - natürlich im Rahmen der gebotenen Diskretion - persönlich über die Zusammenarbeit mit David D. Kaspar bzw. dem Team «Kaspar Consulting» Auskunft zu geben. Sagen Sie uns, aus welcher Branche Sie eine Referenz möchten!
Ich hatte schon diverse Führungsausbildungen hinter mir und wollte für den nächsten Karriereschritt (Option Top-Management, C-Level) einen Coach, der mit mir an meinen ganz persönlichen "Themen" arbeitet.

Bei David Kaspar fühlte ich mich sofort wohl und frei und es gelang sehr schnell, einen konstruktiven strategischen Plan zu entwickeln. Dabei half es enorm, dass Herr Kaspar den Mut fand, auch heikle Dinge wie Macht, persönliche Werte und Grenzen anzusprechen.

Ich habe den Schritt in die obere Führungsebene tatsächlich mit Erfolg gemacht! Retrospektiv wird mir klar, dass ich intuitiv den richtigen Coach gewählt habe. Alle 6 Monate treffe ich mich mit Herrn Kaspar zu einem Business Coaching Meeting und wir gehen meine "Agenda" durch. Das gibt mir ein Grundsicherheit, auch in turbulenten Zeiten eine Sparringspartner an meiner Seite zu haben.

— Frau X., auf dem Sprung ins Topmanagement, Nahrungsmittelkonzern
Wir sind als Unternehmen aktuell in einem grossen Change Prozess. Die Industrie 4.0 beschäftigt uns und unseren Markt mehr als das wir noch vor 2 Jahren erwartet haben. Ehrlich gesagt, es hat uns teilweise kalt erwischt!

David Kaspar unterstützt mich in diesem Prozess als Sparringspartner. Mit ihm reflektiere ich Strategie, Geschäftsmodell und Geschäftsprozesse. Insbesondere disktuieren wir auch unsere Kultur und die Art und Weise wie wir in der Geschäftsleitung miteinander umgehen. Dabei konfrontiert mich David Kaspar immer wieder mit Perspektiven, die ich so von mir aus nicht eingeommen hätte.

Sowohl das Einzelsparring bezüglich Digital Leadership als auch die Moderation von Strategie Workshops mit unserem Board bringen mich persönlich und das ganze Unternehmen entscheiden weiter!

— Herr P., CEO, KMU (250 MA)
Kompetent, kompakt und professionell – so habe ich unsere Zusammenarbeit erlebt.

Speziell profitiert habe ich beim Verhandlungstraining durch das Durchspielen realistischer Verhandlungssituationen. In diesen Rollenspielen lernte ich meine Art zu verhandeln zum ersten Mal richtig kennen.

Mit den neuen Tools „Harvard Negotiation “ und „Verhandlungs-Judo“ habe ich nun praxistaugliche Instrumente, mit welchen ich schon sehr kurzfristig in entsprechenden Situationen Erfolge verbuchen konnte“!

— Frau A., Leiterin Foundraising, medizinisch-karitative Organisation
Während zweier Halbtage haben Herr Kaspar und ich gemeinsam die schwierige Situation (und mein Beitrag dazu...) in unserer Abteilung analysiert. Dabei haben wir insbesondere auch meine Gesprächsführungskompetenz trainiert (Auftritt Videotraining). 

Dank der guten Voranalysen inklusive der Erarbeitung eines Umsetzungsplanes und dem gezielten Training haben ich meine Kompetenzen so verbessern können, dass sich die Situation merklich verbessert hat. Das Führungskräfte Coaching hat sich gelohnt!

— Frau T., Abteilungsleiterin, Industriekonzern
Ein Spezialdank für die gute "Moderation", die hartnäckigen Nachfragen und das Coaching auf dem Weg hin zu mehr Klarheit. Es kam bzw. kommt zur richtigen Zeit!

— Frau U., Leiterin, Kulturorganisation
Mir wurde das Executive Sparring bezahlt. Ich durfte mir „meinen Coach“ aussuchen. Anfänglich dachte ich, die Preise sind ganz schön happig. Jetzt muss ich sagen: Die Dienstleistung war jeden Euro wert und ich werde gegebenenfalls auch als Privatperson ein Coachingpaket bei David Kaspar buchen!

— Frau Dr. S., Abteilungsleiterin Lehre & Forschung, Deutsche Universität
Herr Kaspar ist in meiner Berufskarriere schon mein dritter Executive Coach. Am Anfang war ich über die Arbeitsweise in größeren Zeitblöcken erstaunt und dachte, dass es vielleicht sinnvoller wäre, in kleineren Sequenzen zu arbeiten. Von anderen Kolleginnen hörte ich ja auch, dass sie ihren Coach alle zwei Wochen während jeweils ca. 60 Minuten sehen.

Dann aber habe ich festgestellt, dass gerade die Arbeit an einem halben Tag  die Dinge auf den Punkt bringt. Es ist erstaunlich, aber bereits am ersten Starttag habe ich mehr über mich und mein Führungsverhalten erfahren als während den früheren Coaching-Meetings insgesamt!

In der Transferphase nahm ich das Angebot des Telefon-Coachings ein paar Mal an. Es tat gut, kurzfristig und spontan – wenn’s gerade mal brannte – Kontakt mit meinem Coach und Trainer zu haben, um die Dinge zu besprechen… …Am Abschluss-Halbtag wurden die Fortschritte nochmals reflektiert und Schwachstellen spezifisch trainiert. Wertvoll waren auch die Follow-up Checklisten für die Zukunft, die mir immer wieder die Möglichkeit geben, mich selber zu coachen. So war das Coaching und Training nicht nur wertvoller Input von außen und professionelle Anleitung zur Selbstreflexion, sondern auch „Hilfe zur Selbsthilfe“ für zukünftige Aufgaben!

— Frau Z., Leiterin Aquise, Privatbank
Das Coaching und Training bei David Kaspar war sehr intensiv und anstrengend – Wir haben aber auch viel gelacht.

Dank dem Transition Management Coaching nehme meine neue Führungsfunktion heute bewusster wahr und habe mein Know-how bezüglich praktischer Führungsarbeit wie effektive Meetingmoderation, Mitarbeiter-Empowerment, strategische Kommunikation mit dem Headquarter usw. entscheidend verbessern können.

— Herr H., Head of Marketing, Pharmafirma
Ich arbeite mit Herrn Kaspar seit längerem zusammen. Wir treffen uns 2-3x pro Jahr und checken die wichtigsten Ereignisse und Entscheide durch. Es ist immer eine grosse Bereicherung, sich aus dem Daily Business auszuklicken, um sich aus Distanz den "grossen Fragen" zu stellen.

Manchmal wird es aber auch sehr pragmatisch. Beispielsweise habe ich letztes Jahr mit  Herrn Kaspar bei einem spezifischen Kommunikationstraining meinen Weihnachtsauftritt eingeübt - Mit grossem Erfolg! Ich fühlte mich dann vor den geladenen Gästen tatsächlich entspannter und kam, gemäss Rückmeldungen, sehr gut an.

— Herr K., CEO, Firma mit weltweit über 5000 Mitarbeitern
Wir erlebten in unserer Firma einen Change Prozess, bei welchem zwei unterschiedliche Firmenkulturen zusammengeführt wurden. Ich war ziemlich gefordert und an persönliche physische und psychische Grenzen gestossen. 

Das Stressmanagement - Coaching hat mich voll überzeugt. Wir haben ein individuelles Programm erarbeitet, welches mir geholfen hat (und immer noch hilft), dringend benötigte  Freiräume zurückzuerobern. Auch habe ich (wieder) gelernt, mich nach akuten Drucksituationen besser zu regenerieren!

— Herr K., Head of Corporate IT, Versicherung
Ich hätte nicht erwartet, dass meine neuralgischen Punkte so schnell aufgedeckt werden. Die analytisch-provokativ-wertschätzende Art von David D. Kaspar hat mir enorm geholfen, blinde Flecken zu erkennen und gewisse Verhaltensweisen zu ändern.

— Herr M., Geschäftsführer CH, internationale Firma (Mikrotechnologie)
Am ersten Coachingmeeting arbeiteten wir am Thema „Work-Life-Balance und Leadership Development“. Dabei stand das Hinterfragen meiner aktuellen Berufsaufgabe im Abgleich mit meinen Kernwerten im Zentrum der Reflexion. Immer wieder gelang es Herrn Kaspar, mich wertschätzend zu provozieren, so dass ich meine gewohnte Sichtweise kurzfristig verlassen musste und gezwungen war, die Dinge einmal anders zu betrachten.

Das zweite Meeting verbrachten wir mit der Definition einer Lebensvision für das letzte Drittel meiner beruflichen Tätigkeit als Manager.

Im Nachhinein bedeutet es für mich einen großen Mehrwert, mich so intensiv mit meiner beruflichen Zukunft beschäftigt zu haben. Dabei wurde ich mit – nicht immer bequemen, z.T. sehr persönlichen – Lebensfragen konfrontiert.

Das Executive Coaching hat mich gestärkt und Klarheit gegeben, wie ich meine berufliche Zukunft aktiv gestalten werden

— Herr P., Mitglied Board of Directors, mittelgrosse Immobilienfirma
Zuerst dachte ich: Was kann mir ein Coach schon zeigen?!

Da mir Herr Kaspar von einem guten Bekannten mit ähnlicher Problemstellung (Jobwechsel und damit einhergehend: "Umstellung" Deutsches Medizinalpersonal vs. Schweizer Medizinalpersonal) empfohlen wurde, liess ich mich trotzdem auf die Zusammenarbeit ein.

...ich bin begeistert! Das Executive Coaching hat mir "die Augen geöffnet". Dabei hat Herr Kaspar keine 08/15 Lösungen propagiert, sondern durch geschicktes Fragen und Zusammenfassen meiner Darlegungen, die Dinge so auf den Punkt gebracht, dass ich meinen eigenen, individuellen Lösungsweg zu der angesprochenen Problematik fand.

Das "toxische Klima" auf meiner Abteilung hat sich seither merklich verbessert!

— Prof. Dr. T., Chefarzt, Privatklinik

Unsere Aufgabe

Jeder Mensch hat spezifische Talente, die ihn einmalig machen. Diese gilt es zu entdecken und zu entwickeln und durch das Training fehlender Schlüsselkompetenzen zu ergänzen.

Wir sehen uns selbst als persönlich-inspirierende und unabhängige «Bergführer», die auch mal als querdenkend-konfrontierende «Hofnarren mit Spiegel» auftreten können.

Zielgruppe - Coaching & Training für Führungskräfte

Wir sind spezialisiert auf das Coaching und Training von Führungskräften. Dabei sprechen wir mit unserer Dienstleistung Führungskräfte der mittleren und oberen Führungsebene an.

Thematisch liegt unser Fokus auf den klassischen Führungsthemen. Da sind wir kompetent, denn wir kennen unsere Zielgruppe, ihre spezifischen Fragestellungen und ihren «Mikrokosmos».

Das macht unsere Arbeitsweise nachhaltig erfolgreich!

Partner auf Augenhöhe

Wir arbeiten konsequent zukunfts-, ressourcen- und erfolgsorientiert und sehen in unserem Kunden immer einen Arbeitspartner auf Augenhöhe.

Coaching-Konzept

Unser Coachingkonzept basiert auf der Erkenntnis, dass dann die besten Resultate erreicht werden, wenn strukturiert alle relevanten Beziehungs- und Arbeitsebenen einbezogen werden.

Kunden aus Industrie, Dienstleistung, Medien, Banken usw.

Zu den Kunden von Kaspar Consulting zählen grössere Konzerne, mittelständige Firmen und Start-ups aus so unterschiedlichen Branchen wie Industrie, Pharmazie, IT, Versicherungen, Banken, Kultur und Medien.

Auch Management Boards, Führungsteams, Unternehmer und Spezialisten mit Führungsaufgaben wie Ärzte und Rechtsanwälte vertrauen in unsere Dienstleistung.

Eine Auwahl von Kunden, für welche wir als Executive Coaches und Transformation Consultants in den letzten Jahren tätig werden duften!

Presse

Von Panikattacken bis Euphorie - Wie erleben Unternehmen die Digitale Transformation? Stress, Burnout - Was sind die Gründe? Haben wir bald keine Hiearchien in den Firmen? Empathie in der Chefetage? Deutsche Führungskräfte in der Schweiz - Ein Problem?

Wir geben gerne Auskunft über unsere Arbeit mit Führungskräften und sind auch bereit, uns dabei tief in die Karten blicken zu lassen!

Auf was es in Ihrer neuen Management-Funktion ankommt

Neben mehr Status und mehr Gehalt erhalten Sie im Rahmen Ihrer neuen Funktion auch mehr Einflussmöglichkeiten. Wenn Sie Ihre Aufgabe gut gestalten, können Sie an entscheidenden Stellen wirksam werden und die Zukunft der Firma mitprägen. Wie können Sie das erreichen?

Farbe bekennen

Eine Voraussetzung für den Erfolg ist der Fokus auf die eigenen Talente. Daneben verlangt die Ausgestaltung Ihrer neuen Führungsrolle aber auch eine Auseinandersetzung mit den eigenen Grenzen und Schwächen und den persönlichen «no-goes».

Das neue Business durchdringen

Weiter ist es von grosser Bedeutung, dass Sie Ihr neues Kerngeschäft innert möglichst kurzer Zeit durchdringen, mit den wichtigsten Schlüsselpersonen eine gute Beziehung aufbauen und Ihr neues Team von Ihrer Zielsetzung und Mission überzeugen und «ins Boot» holen.

Führungskräfte Coaching - Damit Sie Erfolge feiern können!

Führungsverantwortung

Es ist allgemein bekannt: Leute mit hervorragenden fachlichen Fähigkeiten, die sich in der Praxis bewähren, erhalten grössere Aufgaben mit mehr Verantwortung. In vielen Fällen werden Sie befördert und finden sich plötzlich wieder in der Rolle einer Führungskraft.

Dabei ändert sich vieles und es wird allen Beteiligten schnell klar: Wirksame Führung verlangt, neben fachlichen Fähigkeiten, zusätzliche Qualifikationen!

Ziel eines Führungskräfte Coaching

Diese neuen Leadership Skills innerhalb nützlicher Frist zu entwickeln und möglichst schnell in die neue Führungsrolle «hineinzuwachsen» ist Zielsetzung unseres Führungskräfte Coaching.

Executive Coaching & C-Level Sparring - Eine uralte Tradition!

Man sieht nicht, was man nicht sieht!

Dieser Tatsache waren sich auch die Führungskräfte in früheren Zeiten, die Fürsten und Könige, bewusst. Die Rolle des Hofnarren ist eindrückliches Zeugnis dieser «Sparringspartnerschaften» zwecks Minderung der eigenen «blinden Flecken».

Diese in ihrer Kernfunktion klassische Zusammenarbeit zeigt sich auch heute im Wirtschaftsalltag als äusserst fruchtbar. Der Grund dafür ist die Unabhängigkeit des Sparringspartners.

Unabhängiger Sparringspartner

Ein Executive Coach steht, anders als die üblichen Gesprächspartner des Managers, außerhalb des Systems und ist weder vernetzt noch karriereabhängig von seinem Auftraggeber. Erst mit dieser Unabhängigkeit ist es möglich, ein Feedbackgeber und Reflexionspartner auf Augenhöhe zu sein!

Warum Executive Coaching? Hören Sie dazu den ehemaligen Google CEO: Eric Schmidt

Unser Inhouse Führungskräfte Training & Seminarprogramm

Fokus: Führungskräftetraining für die Praxis-Schlüsselskills

Für Unternehmen entwickelten wir unser Inhouse Trainingsprogramm. Innhaltlich fokussiert sich unser Führungskräfte Training & Seminarprogramm auf die Themen: Digital Leadership, Agile Führung, Auftritt, Verhandlungstraining, Konfliktmanagement und Stress & Resilienz.

Bei Bedarf: Kombination mit E-Learning

Wir kombinieren auf einfachste Art und Weise Präsenzseminare mit Online Lernen. Ihr Vorteil: Unsere E-Learning Lösung ist unabhängig von firmeninternen Plattformen. Sie und die Teilnehmenden können ohne zusätzlichen Aufwand sofort starten.

Strategie Workshop moderieren - Dienstleistungspaket


Nutzen der Moderation für das Management Board bzw. Leadership Team

Klausuren dienen Leadership Teams dazu, über zentrale Dinge wie Strategie, Performance und Zusammenarbeit aus der nötigen Distanz gemeinsam nachzudenken.

Es zeigt sich, dass die an einem Management Board Retreat gemeinsam entwickelte, fokussierte Ausrichtung zu einer signifikanten Erhöhung der Performance führt.

Die gewonnene Klarheit und Einheit führt oft zu mehr firmeninterner Glaubwürdigkeit und «Strahlkraft» des Boards bzw. des Senior Management Teams.

Dienstleistungspaket

  • Klärung der Erwartung und Bedürfnisse
  • Situationsanalyse: Herausforderungen, Schwierigkeiten, Zielsetzung
  • Klärung des strategischen und unternehmerischen Kontextes

  • Entwicklung der Agenda zusammen mit dem Auftraggeber
  • Moderation der Veranstaltung
  • Kreieren eines produktiven, inspirierenden Klimas des gegenseitigen Austausches

  • Initiierung und Entwicklung eines Umsetzungsplans für den Praxistransfer
  • Dokumentation der Veranstaltung
  • Nachbereitung, Empfehlungen, Debriefing

Agile Führung in Zeiten der Digitalen Transformation

Unternehmen im Change

Es hat sich gezeigt: Unternehmen, die in Zeiten der Digitalisierung und des Changes erfolgreich sein wollen, müssen sich verändern. Diese Erkenntnis führt(e) zu vielen firmeninternen strategischen und organisationalen Initiativen, meistens unter den Labeln «Digitale Transformation», «Digital Leadership» oder «Industrie 4.0».

Die Realität der Führungskräfte ändert sich 

Mit diesen Veränderungen stellen viele Unternehmen fest, dass die Umsetzung ihrer «Digitalen Initiativen» auch ein Upgrade des eigenen Führungsverständnisses verlangt. Die Situation der Führungskräfte in den Unternehmen hat sich nämlich z.T. dramatisch verändert. Von «Aussen» beobachtet man folgende Phänomene:

  • An einem Tag sorgt die Führungskraft als weisungsbefugter (Team-) Leader in einem eher hierarchisch geprägten System - z.B. in der Produktion - für Exzellenz und Performance (Exploitation).

  • Am nächsten Tag ermöglicht die gleiche Führungskraft, diesmal ohne klassische Führungsfunktion - z.B. in einem agilen Projektteam - die Rahmenbedingungen für Kreativität und Innovation (Exploration)

Die pointierte Beschreibung zeigt, dass Führungskräfte und Menschen in Verantwortung wie Projektmanager, Scrum Master usw. zwischen unterschiedlichen «Welten» switchen müssen.

Digital Leadership - Fokusthemen

Themenschwerpunkte
  • VUCA-Zeiten: Trends und Herausforderungen der Digitalen Transformation insbesondere auch die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Branchen und Unternehmen
  • Agile Unternehmensführung am Beispiel der Silicon Valley Erfolgsmethode «OKR». Prinzipien, Lerneffekt
  • Vertrauen als Konzept, um mit Komplexität umzugehen: Das VOPA+ Modell

  • Digital Leadership: Wie verändert sich Führung. Heute. In Zukunft?
  • Persönlichkeit entscheidet: Wie gehe ich mit der permanenten Unsicherheit um, bzw. wie entwickle ich die neu geforderten (Führungs-) Kompetenzen
  • Transaktionale und Transformationale Führung: Das Prinzip der Beidhändigkeit: Ambidextrous Leadership

Persönlicher Nutzen

  • Sie entwickeln ein Verständnis für die zentralen Treiber der Digitalen Transformation in ihrer Branche
  • Sie lernen - anhand der Silicon Valley Erfolgsmethode OKR - wie agile Organisationen aufgebaut sind
  • Sie entwickeln erste Ansätze eines Digital Leadership Führungskonzeptes

Schritt 1 - Analyse mit dem Q-Entwicklungsindex©

Evaluiertes Diagnose Tool

Der Q-Entwicklungsindex© ist ein valides Analyseinstrument und repräsentiert die Quintessenz jahrelanger Arbeit in Culture Change, Leadership Development und Business Transformation Programmen. Unternehmen, die in VUCA Zeiten hoch erfolgreich sind, weisen durchgängig in allen Dimensionen hohe Werte aus.

  • Identität und Orientierung: Fähigkeit des Unternehmens, Sinn und Zweck (Purpose) als richtungsgebender «Nordstern» zu entwickeln und konsequent danach zu handeln (SQ)

  • Vertrauen und Verantwortung: Fähigkeit des Unternehmens, eine Kultur der Offenheit, des gegenseitigen Vertrauens und der Verantwortung aufzubauen und dannach zu leben (EQ)

  • Systemkomptenz und Lernfähigkeit: Fähigkeit des Unternehmens, zieldienliche Strukturen und Prozesse zu etablieren, Wissen zu vermehren und dieses mit anderen zu teilen (IQ)

  • Leistung und Output: Fähigkeit des Unternehmens, Vorgaben und Ziele agil und konsequent umzusetzen und eine hohe Performance zu erzielen (PQ)

Leadership Coaching - Auf dem Weg zu mehr Souveränität

Vision, Werte, Motive - Was treibt Sie an?

Was zeichnet Sie aus? Welche Werte und Ziele treiben Sie an? Wohin soll Ihre «Reise» gehen? Welche Vision haben Sie für «Ihr» Unternehmen? Wofür lohnt sich der persönliche Einsatz?

Sich mit diesen Grundsatzfragen auseinanderzusetzen ist nicht philosophische l'art pour L'art, sondern führt zur stimmigen Beantwortung der Frage, wie Sie Ihre Talente einsetzen wollen.

Souveränität, Überzeugungskraft, Zufriedenheit

Mit dieser Klarheit konzentrieren Sie Ihre Kräfte und gewinnen dadurch an Souveränität und persönlicher Überzeugungskraft. Das wirkt sich nicht nur positiv auf den beruflichen Erfolg aus, sondern verbessert - fast automatisch - die persönliche Work-Life-Balance!

Diese Entdeckungsarbeit ist integrativer Teil unseres Business Coaching. Sie legt das stabile Fundament jedes Entwicklungs- und Aktionsplanes.

II. Kommunikationstraining für Führungskräfte «Gespräche & Rhetorik»

Kommunikationskompetenz entscheidet!

Einerseits führen Führungskräfte Mittarbeitergespräche. Anderseits kommunizieren und «vermarkten» sie Ideen und Ergebnisse nach «Aussen» (Presse, Vortragspublikum) und «Oben» (VR, HQ usw.)

Nutzen: «Gesprächskompetenz, Rhetorische Klarheit

Unser Rhetorik-Training dient dazu, ihre kommunikativen Kompetenzen zu stärken. Wir trainieren mit Ihnen z.B. Mitarbeitergespräche und Gespräche, bei welchen Sie Ihre Ideen dem Top Management bzw. VR unterbreiten müssen oder wir bereiten Sie mental auf Ihre Reden und Vorträge vor.

... damit Ihre Botschaft ankommt!

II. Firmeninterne Konfliktmoderation

Wo macht Konfliktmoderation Sinn?

Konfliktmoderation macht dort Sinn, wo Geschäftspartner auf Grund wirtschaftlicher Interessen an einer konstruktiven, effizienten gemeinsamen Konfliktlösung interessiert sind.

Was bringt Konfliktmoderation?

Ein Konfliktmoderator / Wirtschaftsmediator hilft, den Konflikt und seine Ursachen zu analysieren. Dabei ermöglicht das Verfahren der Wirtschaftsmediation die effektiven Interessen hinter den vorgebrachten Positionen zu erkennen und in eine tragfähige Vereinbarung zu integrieren.

Wie die Praxis eindrücklich belegt, ist Wirtschaftsmediation effizient, kostengünstig und erfolgreich.

Mehr Infos in unserem Blog zum Thema Konfliktmoderation

I.II. Kombination: Führungskräfte Coaching + Individuelles Skills-Training

Wir kombinieren Führungskräfte Coaching mit individuellen Skills-Training. Der Fokus liegt auf den entscheidenen Führungsskills: Verhandeln, Auftritt, Konflikte, Stress & Resilienz.

Zu jedem dieser Themen haben wir ein firmeninternes Seminar entwickelt. Diese 1-2 tägigen Veranstaltungen sind massgeschneidert und können mit E-Learning kombiniert werden.

Interdisziplinäre Kompetenzen

«Nur mit einem breiten Horizont kann man wirklich fokussiert sein!»

Rechtswissenschaft (MLaw) und Wirtschaftsmediation (MM)

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft (Abschluss: MLaw) an der Universität Bern (CH) schloss David ein postgraduales sozialwissenschaftlich-psychologisches Masterstudium in Wirtschaftsmediation (Abschluss: MM) an der Universität Hagen (DE) ab.

Ausbildungen in Coaching & Training

David ist ausgebildeter systemisch-lösungsorientierten Business Coach (Swiss Coaching Assoziation, BSO anerkannt) und Trainer (Creative Communication Consult, DE). Ausbildungen in Rhetorik, Kommunikation, Mentaltraining (NLP), Stressmanagement, Harvard Negotiation, Didaktik (SVEB), Personal Leadership (LMI) vervollständigen seine Kompetenzen.

Weiterbildungen in agilen Methoden

In den letzten Jahren ergänzte er sein Know-how durch Ausbildungen in agilen Methoden wie Lean Startup, Digital Leadership, Design Thinking, Scrum, OKR, Business Modell Generation.

Postgraduale Studien in BWL, Psychologie, Philosophie

Parallel zu seinen diversen Ausbildungen zum Coach und Trainer, verbrachte David D. Kaspar sieben Semester mit «Coaching-orientierten, fächerübergreifenden Studien» an verschiedenen Universitäten in BWL, Psychologie und Philosophie.

II. Das bewährte Stressmanagement & Resilienz Training Programm

Anhand verschiedener Life & Business Checks wird ein erstes Stressprofil erstellt. Bei Bedarf wird diese Evaluation u.a. durch die Messung der Herzratenvariabilität, HRV (Biofeedback) ergänzt. So entsteht ein aussagekräftiges Bild über den aktuellen Stresszustand, welches wiederum die momentane Work-Life-Balance bzw. Burn-out Gefahr widerspiegelt.

Basierend auf die Ergebnisse des Stress Checks  und Biofeedbacks wird für jeden Klienten ein spezifisches Programm entwickelt, welches auf den drei Stress-Ebenen hilft:

1. Strategisches Selbst- und Stressmanagement

Auf dieser Ebene wird der souveräne Umgang mit Stressoren durch ein effektives Zeit- und Selbstmanagement etabliert. Mögliches wird möglich gemacht!

2. Mentaltraining, Resilienz-Coaching

Auf dieser Ebene werden persönliche Stressverstärker analysiert und darauf basierend ein Programm für den sinnvollen Umgang mit diesen individuellen Bremsfaktoren entwickelt. Sie gewinnen an Flexibilität (Mentaltraining).

3. Regenerationstechniken

Zusätzlich werden Techniken zur Regeneration (bspw. progressive Muskelrelaxion, PMR) eingeübt, welche helfen, auf einfache Art und Weise den entstandenen Stress innert nützlicher Frist wieder abzubauen. Sie entspannen und geniessen!

Unsere Werte

Klarheit

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit besteht darin, Komplexität zu reduzieren, um so die Dinge in ihrer Essenz auf den Punkt zu bringen: So einfach wie möglich – Aber nicht einfacher!

Fokus

Uns interessiert, was funktioniert! Das Ziel ist immer, für unsere Kunden das in der vorgegebenen Zeit maximal Mögliche zu erreichen. Mit unserer effektiven und transparenten Arbeitsweise nehmen wir in der Coaching- und Trainingsszene eine Vorreiterrolle ein.

Unsere Methoden und Tools basieren auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sind uns darüber im Klaren, wo unsere Kompetenzen und wo unsere Grenzen sind. Dabei steht das effektive Bedürfnis des Kunden immer vor der eigenen Gewinnmaximierung.

Präsenz

Unsere Kunden mit ihren spezifischen Herausforderungen verdienen unsere vollste Präsenz! Eine im Kern nicht wertende achtsame und empathische Grundhaltung gegenüber allem Lebendigen durchdringt unseren Alltag und unsere Arbeit. Unsere Guideline: Ethik Codex

I. Executive Coaching & Sparring für Entscheider im Top-Management

Executive Coaching - Auswahl von Arbeitsthemen

  • «Bedienungsanleitung» zu den Regeln, Ritualen, Bräuchen
  • Leadership: Vision, Weiterentwicklung der persönlichen Führungsstärke
  • Souveränität: Positionierung, Ausstrahlung, persönlicher Auftritt
  • Entscheidungssparring: Reflexionspartnerschaft bei komplexen Entscheidungsfragen
  • Umgang mit Macht, Soziale Einflussnahme, Beziehungsmanagement
  • Personal Branding: Eigenmarketing, Profil und Profilierung

Lesen Sie mehr zu unserem Portfolio Executive Coaching

Eckpunkte der Zusammenarbeit mit Kaspar Consulting

Mit unserem Konzept kommen wir dem Bedürfnis unserer Zielgruppe nach möglichst grosser Effizienz und Flexibilität entgegen.

1. In minimaler Zeit das maximal Mögliche erreichen

Wir arbeiten in grösseren Zeitblöcken (3 - 4 1/2h). Die Erfahrung zeigt, dass so in minimaler Zeit maximale Ergebnisse erzielt werden können.

Der ganze Coachingprozess erstreckt sich erfahrungsgemäss über einen Zeitraum von ungefähr 6 Monaten und dauert, je nach Komplexität der Fragestellung, ca. 4-6 Meetings.

2. Begleitete Unterstützung via Skype / Telefon

Aus aktuellem Anlass hat der Klient während des ganzen Prozesses die Möglichkeit, seinen Coach zu kontaktieren. So können dringende Fragen zeitnah besprochen werden.

3. Sie sparen lange Anfahrtswege

Ein Einzelcoaching (Bspw. Executive Coaching, Transition oder Führungscoaching) oder ein Einzeltraining (Bspw. Verhandeln, Auftritt oder Stressmanagement) kann in jeder größeren Stadt der Schweiz stattfinden.

Entweder werden die Meetings firmenintern (eher selten) oder ausserhalb der üblichen Arbeitsumgebung durchgeführt (Normalfall). Bei einem externen Coaching sorgt Kaspar Consulting für einen Meeting-Raum vor Ort. So kommen wir dem Bedürfnis unserer Kunden nach möglichst kurzer Anreisezeit entgegen.

Follow-up

Erfahrungsgemäss "gönnen" sich viele unserer Klienten nach diesem Prozess 1-2 x pro Jahr einen Follow-up Halbtag. Diese Auszeit wird genutzt, um das Etablierte zu festigen, anstehende wichtige Führungsfragen zu besprechen und um die eigene Weiterentwicklung zu reflektieren.

Warum Transition Coaching?

Der Nutzen unseres Transition Coaching Programms

Die Zeitspanne von Eintritt  in die neue Funktion bis zur effektiven Leistungsfähigkeit wir signifikant verkürzt und die Chancen, dass Sie mit Ihrem Team Ihre Arbeit an den effektiven «Engpässen» erfolgreich gestalten können, messbar erhöht.

Erfahrung und Spezialausbildung

Die langjährige eigene praktische Erfahrung, die Spezialausbildung bei der Palatina Gruppe (Deutscher Trainerpreis) und die permanente Zusammenarbeit mit unseren Business Partnern haben dazu geführt, dass wir Ihnen ein hocheffektives Programm anbieten können.

Unser 7-Schritte Programm

  1. Analyse der Firmenkultur und der Schlüsselspieler
  2. Persönliche Stärken-Schwächen Analyse im Abgleich mit dem Job Design
  3. Entwicklung der eigenen Führungsvision: Für was stehe ich?
  4. Strategischer "Businessplan" für die ersten 100 Tage
  5. Umsetzung konkreter operativer Schritte
  6. Fokus: Eigenes Team entwickeln und Ausbau des firmeninternen Netzwerkes
  7. Evaluation - Reflexion - Modifikation

Ein echtes Win-win-win Programm: Davon profitieren Sie als Führungskraft, Ihr direkt unterstelltes (Führungs-)Team und damit «Ihre Firma» insgesamt!

Download Info Transition Coaching Praxisfall

Download Info Transition Coaching Programm

Executive Coaching & Sparring - Souveränität entwickeln

Bündelung der Kräfte

Es ist erwiesenermassen von entscheidender Wichtigkeit, sich selbst mit dem ureigenen Profil, den prägenden Werten, Vorstellungen und der persönlichen Führungsvision «auf den Punkt bringen zu können». So bündeln Sie Ihre Kräfte, wirken überzeugend und bieten Orientierung.

Souveränität gewinnt!

Auf dieser kommunizierbaren Klarheit gründet, was man gemeinhin als Leadership-Kompetenzen betrachtet: Überzeugungskraft, Glaubwürdigkeit und Souveränität. Unser Executive Sparring ist darauf ausgerichtet, diese Klarheit weiter zu entwickeln und zu stärken.

Das Programm - Führungskräfte Training, Leadership Seminare

Jedes Seminar und Führungskräfte-Training baut auf einem bewährten Grundgerüst auf und kann auf Ihre Wünsche hin passgenau modifiziert bzw. massgeschneidert werden!

1 bis 2-tägiges Seminar: Verhandlungstraining Harvard

1 bis 2-tägiges Seminar: Konfliktmanagement Seminar für Führungskräfte

1 bis 2-tägiges Seminar: Stressmanagement & Resilienz

1 bis 2-tägiges Seminar: Seminar Auftritt Präsentation

1 bis 2-tägiges Seminar, Workshop oder Keynote: Digital Leadership

2-tägiges Blended Learning & Action Training: Agile Führung

Strategie Workshop Moderation - Was ist der Mehrwert?

Struktur, Agenda, Nachhaken

Damit sie sich als Führungscrew/Executive Board voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren können, strukturiert der Moderator die entwickelten Ideen, sorgt mit Augenmass dafür, dass die vorangehend besprochene Agenda eingehalten wird und fragt bei Unklarheiten und Ungereimtheiten kritisch nach.

Aussenperspektive

Ausserdem bringt der externe Moderator seine Beobachtungen und Wahrnehmungen pointiert in den Diskurs ein. Mit dieser Aussenperspektive gewinnen sie als Führungscrew / Executive Board wertvolle Informationen, die zur Verkleinerung der eigenen -„blinden Flecken“ führt.

Agile Führung verlangt ein agiles Mindset

Was ist ein «Agiles Mindset»?

Unter Mindset wird die Haltung, die Einstellung und die Herangehensweise an auftauchende Herausforderungen verstanden.

Für ein agiles Mindset reicht es nicht aus, nur kogni­tiv zu wissen, was in Zeiten von hoher Komplexität, Unsicherheit und ständig ändernden Herausforderungen zu tun wäre. Es darf für die Mitglieder eines Unternehmens auch kein grosser mentaler Kraftakt sein, sich «agil» zu verhalten. Agilität muss vielmehr zur Altagsroutine, also zur mühelosen Selbstverständlichkeit werden.

Welches sind die Elemente eines beobachtbaren agilen Mindsets?

  • Autorität wird erworben und nicht verliehen
  • Kollektive Intelligenz schlägt Einzelleistungen
  • Fehler werden als Lernchance verstanden

  • «Lernen» macht genauso viel Freude wie «können»
  • Perfektion wird nicht von Anfang an gefordert
  • Der Kundennutzen steht im Fokus

  • gemeinsames Lernen mit dem Kunden ist Teil der Herangehensweise
  • Vision und Mission haben Substanz und sind keine zahnlosen Floskeln
  • Werte werden in der Praxis gelebt, Agile Prozesse werden umgesetzt

Digital Leadership - Perspektive auf das eigene Unternehmen

Zentrale Trends - Big Picture

Im Workshop «Digital Leadership» wird ein tieferes Verständnis der zentralen Trends, Aufgaben und Erfolgsbausteine für Entscheider und Führungskräfte in Zeiten der Digitalen Transformation entwickelt.

Entwicklung erster Ideen

Neben dem Verständnis für den aktuellen Wandel ist zentrales Ziel, erste Schritte in der Erarbeitung eines individuellen, praktisch umsetzbaren Transformationsfahrplans für die persönliche Unternehmens- bzw. Führungssituation zu initiieren.

I. Was bedeutet die Digitale Transformation für meine Branche?
  • Überblick über die zentralen Treiber und Trends: Exponentialität und Effekte, Big Data/Smart Data, Disruption, «The-winner-takes-it-all Effekte» etc.
  • Auswirkungen auf die aktuelle Wettbewerbs- und Arbeitssituation, Kunden- bzw. Mitarbeiterverhalten (Coopetition, Sharing Economy, New Work, Arbeit 4.0)
  • Situation in den verschiedenen Branchen: Einordnung des eigenen Unternehmens. Wie sieht der Digitale Reifegrad in meiner Branche aus?

II. Was bedeutet Digitale Transformation für mein Unternehmen?

  • Fitness-Check für die eigene unternehmensinterne Digitale Strategie. Analyse des Digitalen Reifegrades des Unternehmens
  • Schnellschüsse sind gefährlich: Die Digitale Transformation verlangt tiefgreifende Anpassungen bezüglich Strategie, Kultur, Struktur und Prozesse
  • DIE (R) Evolution: Veränderungen in der Führungskultur durch agile bzw. partizipative Methoden. Auswirkung auf Hierachie und Verständnis der Art der Zusammenarbeit

III. Was bedeutet Digital Leadership für mich persönlich?

  • Herausforderungen bezüglich Vernetztheit, Offenheit, Partizipation, Agilität und Vertrauen
  • Transaktionale und Transformationale Führung: Agile Führung und das erfolgsversprechende Prinzip der Beidhändigkeit in der Praxis
  • Fehlerkultur, Vertrauen und Verletzlichkeit: Transformative Prozesse betreffen immer auch die eigene Haltung und Persönlichkeit!

Strategische Partnerschaft mit Q-Evolution

Kaspar Consulting arbeitet inhaltlich und strategisch eng mit dem innovativen Learning & Development Provider Q-Evolution zusammen.

Für was steht Q?

Q ist spezialisiert auf das massgeschneiderte Design firmeninterner Programme für Führungskräfte und Menschen in Verantwortung. Von Kommunikation über Soft-Skills bis zum Digital Leadership Seminar: Q deckt alles «rund ums Thema Führung» ab. Alle Q-Angebote können mit E-Learning ergänzt und zu modularen Programmen kombiniert werden.

Benefit für die Kunden von Kaspar Consulting

Beide Unternehmen verfolgen mit der gleichen Werthaltung die gleiche Strategie: Dem Kunden auf einfachste Art & Weise das Beste zu ermöglichen.

Mit Q als strategischen Partner gelingt es Kaspar Consulting, auch komplexe Learning & Development Programme zu entwickeln und durchzuführen. Dabei bauen wir auf ein Netzwerk von absoluten Top-Trainern.

Q-Evolution - Inspiring & Learning & Development

Führungskräfte Coaching – Die Herausforderungen bewältigen

Anforderungen an die Arbeit 4.0

Der permanente Change, insbesondere die Disruptionen die die Digitale Transformation mit sich bringt, wirken sich auf alle Lebensbereiche aus. Damit einhergehend verändert sich auch die Vorstellung darüber, was eine gute Führungskraft auszeichnet.

Nicht mehr nur Hierarchie, Status und Macht entscheiden. Heute werden andere Fähigkeiten immer wichtiger: Inspiration, persönliche Überzeugungskraft und die Fähigkeit, die Mitarbeitenden individuell zu entwickeln.

Die handwerkliche Basis

Führungsarbeit gründet auf dem Austauschverhältnis zwischen der Arbeitsleistung der Mitarbeitenden einerseits und der Entlohnung durch das Unternehmen anderseits. Die wirksamen Instrumente dieser transaktionalen Beziehung sind z.B. «Ziele setzen», «Aufgaben übertragen» und «Resultate kontrollieren».

Dies ist die handwerkliche Basis jeder Führungsarbeit und hat - mit Augenmaß situativ richtig eingesetzt - durchaus auch in den Zeiten der flacheren Hierarchien seine Berechtigung.

Ein Schritt weiter - Was wirklich motiviert

Menschen brauchen nicht «nur» eine adäquate Entlohnung. Sie sind vielmehr erst dann wirklich motiviert und gehen die berühmte «Extrameile», wenn sie neben einer sinnstiftenden Arbeit einen authentischen «Vorgesetzten» erleben, der sie individuell fördert und inspiriert.

Als Führungskraft diese Fähigkeiten zu entwickeln, verlangt nach einer intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst, den eigenen Werten und der Gestaltung der eigenen Führungsrolle.

Mehr dazu unter Conscious Leadership

II. Coaching, Training & Sparring bei schwierigen Verhandlungssituationen

Massgeschneiderte Vorbereitung

Steht eine wichtige Verhandlung an, können Sie auf unser massgeschneidertes strategisches Coaching zählen. Wir trainieren Sie einerseits bezüglich der strategischen Vorbereitung und anderseits im Hinblick auf Taktik und mentale Fitness während der Verhandlung.

Strategie und Taktik mit bewährten Tools

Dabei geht es darum die eigene Verhandlungssituation auszuleuchten und zu definieren, welches genau ihre effektive Zielsetzung ist. Mit Hilfe von praxisbewährten Profiling Tools und Checklisten für die entscheidenden Elemente einer jeden Verhandlung wie BATNA, ZoPA und Walk-Away Price entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein erfolgsversprechendes Konzept.

Schritt 2 - Firmeninterner Purpose, Values & Strategie definieren

Wofür steht ihr Unternehmen?

Was macht Ihr Unternehmen einzigartig und wofür steht es? Was wollen Sie in den nächsten 18 Monaten effektiv erreichen? Welche Kundenbedürfnisse können Sie besser befriedigen als Andere? Welche Baustellen sollten endlich geschlossen werden? Welche Werte werden im harten Alltag tatsächlich gelebt?

Tragfähige Basis

Mit der Ausrichtung der Organisation an einem klar definierten Purpose, der Festlegung von mittelfristigen strategischen Fokusthemen und der Entwicklung von in der Praxis belastbaren Werten wird ein stabiles Fundament gelegt. Dieses ist die tragfähige Basis, um «OKR» erfolgreich einzuführen.

Thematische Schwerpunkte

  • Grundlagen des Verhandelns, Harvard Konzept
  • Verhandlungsvorbereitung, Verhandlungsführung
  • Hart in der Sache, fair im Ton, klar in der Zielverfolgung

  • Definition des eigenen Verhandlungszieles
  • Umgang mit Druck und Stress
  • Interessen vs. Position, Optionen entwickeln

  • Souveränes Umgehen mit unfairen Verhandlungspartnern
  • Profil und Profiling, Tit-for-tat Strategie
  • Arbeit an individuellen Verhandlungssituationen

III. Spezial «Deutsche Führungskräfte in der Schweiz»

«Interkulturelles Seminar - Deutsche in der Schweiz»

Deutsche Führungskräfte in der Schweiz - Ein weites Feld! Als Schweizer, der mit einer Deutschen verheiratet ist (David Kaspar) und als Deutscher der mit einer Schweizerin verheiratet ist (Alexander Benedix) kennen wir beide vom Team Kaspar Consulting die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Kulturen.

Auf vielseitigen Wunsch haben wir für Deutsche Führungskräfte ein erhellendes und manchmal auch lustiges Seminar (inkl. Bedienungsanleitung...) entwickelt.

Interkulturelles (!) Training - Was es Ihnen bringt

Ein spezifisches Training für Deutsche Führungskräfte hilft, sich auf die neuen kulturellen Schlüsselsituationen «einzutrainieren», um so unnötige Fettnäpfchen zu umgehen.

Infos zu Deutsche Führungskräfte in der Schweiz

III. Fokus «Konfliktmanagement»

Inhalt

  • Ursache, Wirkung und Ablauf von Konflikten
  • Kommunikationstechniken in Konfliktsituationen
  • Analyse und Arbeit am persönlichen Konfliktverhalten

Persönlicher Nutzen

  • Einsetzen von effektiven Konfliktlösungsinstrumenten
  • Konstruktuver Umgang mit schwierigen Situationen
  • Strategien bei streitenden Konfliktparteien, Team-Konflikte

Unternehmer mit Führungserfahrung

«Selber Unternehmer zu sein und geführt zu haben ist entscheidend!»

Background, Werdegang, Führungserfahrung

David D. Kaspar kommt aus einer Unternehmerfamilie (Industrie) und konnte so schon sehr früh ein Verständnis für komplexe ökonomisch-strategische Fragen im Abgleich mit gesellschaftlich-sozialer Verantwortung entwickeln.

Diese unternehmerischen Grundwerte prägen sein Denken und Handeln. Seine ehemalige Tätigkeit in der Wirtschaftsadvokatur und die langjährige Geschäftsführung einer Beratungsfirma haben David gelehrt, strategisch-operativ zu führen.

Unternehmer, Innovator

  • Mit «Q-Evolution» setzte David und sein Team die Idee einer Learning & Development Plattform erfolgreich in die Praxis um. Mehr über: Q-Evolution

  • Mit «Purpose, Values & OKR entwickelte er ein Transformationsprogramm für Unternehmen, welches Culture Change mit der agilen «Silicon Valley Erfolgsmethode» OKR verbindet. Mehr über Purpose, Values & OKR

  • Mit LEAD REALITY entwickelte er mit seinen Geschäftspartner ein Action Training, welches praxisnah agile Führung erlebbar macht. Mehr erfahren. Mehr über LEAD - Agile Führung

III. Stressmanagement & Resilienz

Themenschwerpunkte

  • Stress bewältigen: Strategien und Techniken im Alltag
  • Stressmanagement: Aufbau der einenen instrumentellen, mentalen und regenerativen Stresskompetenz
  • Resilienz-Training: Aktivierung der eingenen Ressourcen

Persönlicher Nutzen

  • Sie kennen ihr persönliches Stress- und Verhaltensprofil
  • Sie haben Techniken, wie sie in kurzfristigen Stressituationen gelassenener reagieren können
  • Fokus auf das Wesentliche: Eigene Effektivität steigern

II. Transition Coaching für den «Sprung» ins oberste Management

Transition Coaching - Ein hochspezifisches und in der Praxis bewährtes 7 Schritte Programm

  1. Analyse der Firmenkultur und der Schlüsselspieler
  2. Persönliche Stärken-Schwächen Analyse im Abgleich mit dem Job Design
  3. Entwicklung der eigenen Führungsvision: Für was stehe ich?
  4. Strategischer "Businessplan" für die ersten 100 Tage
  5. Umsetzung konkreter operativer Schritte
  6. Fokus:
  7. Eigenes Team entwickeln und Ausbau des firmeninternen Netzwerkes
  8. Evaluation - Reflexion - Modifikation

Lesen Sie mehr zu unserem Portfolio Transition Coaching

Unser Konzept: Komplexitätsreduktion durch Klarheit und Struktur

Zielsetzung und Arbeitsthemen

Um die inhaltliche Zielsetzung des Coachingprozesses genauer zu definieren, ist die aus der Praxis entstandene Thematische Auflistung manchmal hilfreich:

Infos downloaden: Checkliste

I. Persönlichkeit, Ziele und Führungsrolle

Es ist entscheidend, dass der Coachee sich selbst mit seinen persönlichen Zielen und Werten wahrnimmt und seine Führungsrolle so definiert, dass er mit seinen spezifischen Stärken und Grenzen seine Führungsaufgaben erfolgreich erfüllen kann.

II. Systemisches Umfeld: Matching mit der Firmenkultur

Weiter ist es von zentraler Bedeutung, dass die persönliche Führungsrollenerwartung  des Coachee mit der Rollenerwartung seitens der Firma abgeglichen wird. Im ganzen Coachingprozess gilt es zudem, die Firmenkultur, in welcher die Führungskraft tätig ist, als systemisch relevantes Umfeld integrativ zu berücksichtigen.

III. Handlungskompetenz, Umsetzung in die Praxis
Durch die Arbeit auf diesen verschiedenen Ebenen wird die tragfähige Basis geschaffen, maßgeschneiderte Arbeitsinstrumente und neue Verhaltensweisen erfolgreich zu etablieren. Das Motto ist klar: «Es gibt nichts Gutes. Ausser, man tut es!»

Download Infos Arbeitsweise und Coaching-Modell

Beispiele aus bisherigen Workshops

Leadership und Zusammenarbeit

  • Wie werden wir als Executive Board von aussen wahrgenommen?
  • Wie leben wir «Leadership»?
  • Wie sieht unsere interne Zusammenarbeit aus?

Strategie und Zukunft

  • Welche strategischen Ziele müssen wir verfolgen, damit wir erfolgreicher werden?
  • Wie sieht unsere Digital Transformation Strategie aus?
  • Welche operativen Schritte müssen wir als nächstes tun?

Werte und Kultur

  • Umfrage Mitarbeiterzufriedenheit: Wie schneiden wir zukünftig besser ab?
  • Wie sieht unsere Führungskultur aus? Neue Werte entwickeln und etablieren.
  • Wie werden wir zur Purpose-Driven Company?

II. Transformation Programme: Digital Leadership, Purpose, Values & OKR

In Zeiten der Digitalisierung und des Changes sind viele Unternehmen auf dem Weg zur Agilen Organisation: Wir unterstützen sie dabei mit unserem effektiven Transformation Programm.

Der Workshop «Digital Leadership» beleuchtet Ihr Unternehmen im Fokus der Digitalisierung. Das Programm «Purpose, Values & OKR» kombiniert Culture Change mit agilen Methoden.

Führungskräfte und Projektleiter trainieren mit «LEAD» Agile Führung praxisnah und live. Für Executive Boards und Führungsteams moderieren wir Strategie Workshops und Retreats.

Agile Führung bedeutet «Beidhändige Führung»!

In den teilweise  widersprüchlichen Welten die Führungskräfte aktuell erleben, gibt es nicht den einen, richtigen «Führungsstil»: Erforderlich ist Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und eine hohe Geschwindigkeit, situativ-richtig zu agieren.

Die moderne Führungskraft führt «beidhändig»:

  • Mit der «einen Hand» setzt die Führungskraft die klassischen, auch als transaktional bezeichneten Führungsinstrumente, wie z.B. Ziele setzen, Aufgaben und Verantwortung übertragen und Feedback geben ein.

  • Mit der «anderen Hand» führt sie transformational: Das heißt, dass sie als Vorbild schnell und unternehmerisch handelt, die Mitarbeitenden inspiriert, ihnen deren Beitrag zum Ganzen aufzeigt und sie individuell entwickelt.

Executive Coaching & Sparring - Themen, Zusammenarbeit

Mögliche Themen eines Executive Coaching sind...

  • Leadership: Vision, Weiterentwicklung der persönlichen Führungsstärke
  • Souveränität: Positionierung, Ausstrahlung und persönlicher Auftritt
  • Sparring bei komplexen Führungs- und Entscheidungsfragen

  • Macht und Strategie: Soziale Einflussnahme und Beziehungsmanagement
  • Personal Branding: Eigenmarketing, Interne Positionierung
  • Reputationsmanagement, Profil, Profilierung

  • Begleitung bei Cultural Change Prozessen: Individuelle Themen bearbeiten
  • Sparring «Digitalen Transformation»: Reflexion und «Testen» von Ideen
  • Führung vom Leadership Team: Identität entwickeln - Reizpunkte setzen

Infos downloaden Executive Coaching

Führungsausbildung Leadership SVF

Leadership SVF - Ein Partnerprodukt!

Die modulare Führungsausbildung Leadership SVF wird von KasparConsulting in Zusammenarbeit mit weiteren Coaches und Trainern seit über 10 Jahren angeboten.

Was macht Leadership SVF aus?

Kompakt, persönlich und profesionell: Unsere 7-tägige Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte, die eine professionelle Ausbildung mit modernsten didaktischen Methoden geniessen wollen, aber nicht bereit sind, jahrelang die Schulbank zu drücken.

Leadership SVF bei KasparConsulting - Unser USP

Wir erreichen diese Top Qualität nur mit einer kleinen Gruppe von maximal 10 Personen. So kommen wir unserer Vorgabe nach: Hohe Lerneffektivität in einer persönlichen Atmosphäre der Offenheit und des Ausprobierens.

Leadership SVF

Ihr persönlicher Transition Coach & Sparringspartner

David Kaspar gehört zu den wenigen Spezialisten, deren Haupttätigkeit das Coaching und Sparring von Executives (CEO, CFO, CXO) und Führungskräften, die den Sprung ins Topmanagment machen ist.

Durch diesen Fokus hat David Kaspar ein einzigartiges Know-how und Insiderwissen aneignen können. Mehr als 15 Jahre Erfahrung, 5000h 1to1 Coaching mit über 250 Executives: Davon profitieren Sie!

Portrait David Kaspar

Leadership Coaching & Sparring in Zürich, Bern und Basel

Das Coaching Konzept von Kaspar Consulting kommt den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach hoher Flexibilität entgegen. Darum coachen wir Sie in Zürich, Bern und Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl!

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein massgeschneidertes Programm.

Interessiert? Wir freuen uns!



Kaspar Consulting - Ihr persönlicher Partner für Leadership Coaching & Development.

Führungskräfte Coaching - Das Programm

Die Erfahrung zeigt, dass massgeschneidertes Coaching für Führungskräfte, die strategisch-operativ tätig sind am effektivsten ist, wenn es sich aus den folgenden drei Elementen zusammensetzt:

I. Persönlichkeitsentwicklung, Rollenklarheit, Mindset

In dieser Entdeckungs- und Entwicklungsarbeit geht es darum, sich mit den persönlichen Stärken, Schwächen, Motiven und Zielen bewusst auseinander zu setzen. Dabei wird ressourcenorientiert entwickelt, was in der aktuellen Führungssituation verlangt ist und mit welchem Mindset das von aussen erwartete Level erreicht werden kann.

II. Spezifisches «Schlüsselskills-Training»

Kompetenzen-Training setzt dort an, wo wirklich Bedarf besteht. Einer der Vorteile eines Führungskräfte Coaching bei Kaspar Consulting ist, dass es mit Schlüsselkompetenzen Training in den Fokusthemen effektiver Führung kombiniert werden kann:

Mehr zu Souveräner Auftritt
Mehr zu Stressmanagement
Mehr zu Konfliktmanagement
Mehr zu Verhandlungstraining

III. Kombination klassischer «Führungstools» mit agilen Methoden

Bei der Entwicklung der handwerklichen Basis geht es um das Einüben von in der Praxis bewährten Führungsinstrumenten wie «Ziele setzen», Sitzungsmoderation», «Feedback geben, «Mitarbeitergespräche führen» etc. Die Kunst ist dabei, diese Instrumente so alltagstauglich «einzupassen», dass sie im effektiven Praxisumfeld der Führungskraft mit hoher Wirksamkeit eingesetzt werden können.

Wir ergänzen diese klassischen Instrumente mit agilen Methoden, die in den letzten Jahren, in der Start-up Welt entwickelt und etabliert wurden. Agile Methoden sind nicht nur für die «Start-up Welt» gut! Sie ermöglichen – richtig auf die Praxis angepasst - auch in klassischen Unternehmen und Teams einen entscheidenden Zugewinn an Effektivität.

  Download Info Checkliste-Führungskompetenzen

Wir entwickeln für Sie Ihr Gesamtprogramm!

Inhouse Learning & Development

KasparConsulting arbeitet inhaltlich und strategisch eng mit dem Learning & Development Experten «Q» zusammen. Q ist spezialisiert auf das massgeschneiderte Design komplexer, firmeninterner Programme für Führungskräfte und Menschen in Verantwortung.

Leadership & Digital Transformation Programme

Mit Q gelingt es, auch komplexe Learning & Development Programme zu entwickeln und durchzuführen. Dabei bauen KasparConsulting und Q auf langjährige Expertise und ein gemeinsames Netzwerk aus absoluten Top-Trainern.

Einmaliger Full Service - Wenn Sie wollen!

Zusätzlich zur Entwicklung von Learning & Development Programmen übernimmt Q bei Bedarf die ganze Organisation rund um ihr Seminar (Hotel, Skript, Evalution)!

Erfahren Sie mehr über Q-Evolution

Schritt 3 - OKR Management System einführen

OKR = Objectives und Key Results

OKR steht für Objectives und Key Results. OKR ist eine innovative Führungs- und Management Methode, welche die Unternehmensziele mit denen jedes einzelnen Mitarbeiters verbindet und einen klaren Fokus für die nächsten drei Monate setzt.

Agile Erfolgsmethode

Die OKR Management Methode wird seit vielen Jahren von «Silicon Valley Erfolgsfirmen» wie Google, LinkedIn, Twitter & co eingesetzt. Im Rahmen der Digitalen Transformation und dem damit einhergehenden Bedürfnis nach einer agilen Methode, die nicht nur in Software-Unternehmen eingesetzt werden kann, schaffte OKR jetzt auch den Sprung nach Westeuropa.

Kernidee

OKRs führen in der Konsequenz zu einem einzigartigen Fokus der Ressourcen und Fähigkeiten des ganzen Unternehmens auf gemeinsam vereinbarte Top-down und Bottom-up Ziele hin.

Das fundamentale Umdenken in Sprints und das konsequente Übernehmen einer radikalen Kundenperspektive macht jede Organisation hochflexibel, wettbewerbsfähig und agil.

Wovon profitieren Unternehmen, die OKR eingeführt haben?

  • OKR führt zu einem klaren Fokus und verbindet dabei Vision, Mission, Werte und Strategie eines Unternehmens mit messbaren, operativen Aktionsschritten

  • OKR fördert die Transparenz und den Zusammenhalt in einem Unternehmen. Ziele werden gemeinsam - Top-down und Bottom-up - definiert. Dabei wird offen ausgehandelt, wer was zur konkreten Umsetzung beiträgt

  • OKR fördert den effektiven Umgang mit knappen Ressourcen. Das Denken und Handeln in Sprints hilft «Nein» zu sagen ohne die auftauchenden Opportunitäten zu vernachlässigen

  • OKR ist ein praktisch umsetzbarer Weg zur Agilen Organisation. Dabei helfen die praxiserprobten klar definierten Schritte in den unterschiedlichsten Branchen, das Erfolgskonzept umzusetzen

  • OKR wird massgeschneidert in der Firma «eingebaut» und ist so keine «fremde Managementmethode», sondern ein Tool, welches hilft, die Kernkompetenzen eines Unternehmens «auf den Boden zu bringen»



  Download Info zum Programm Purpose, Values, OKR

Digital Leadership - Eine erfolgreiche Digitale Transformation (Case Study)

Transformation durch Culture Change + Agile Methodik

Erfolgreiche Transformation-Inititativen funktionieren erfahrungsgemäss nicht, wenn «nur» eine Agile Methode eingeführt wird. 

Der Transformationsprozess verlangt auch eine Veränderung auf der Kulturellen Ebene und betrifft dabei insbesondere auch die Vorstellungen darüber...

  • wohin sich die Firma längerfristig entwickeln will bzw. was der gemeinsame Fokus ist
  • welche Werte in der «neuen» agilen Organisation gelebt werden sollen
  • was «gute Führung» ausmacht bzw. was zukünftig von den Führungskräften erwartet wird

Als erfolgreich hat sich das folgende Verfahren erwiesen:

  1. Start mit einer umfassenden Analys. Wo liegen die Herausforderungen? Würdigung des bisherigen und Aufzeigen des Potentials für die Zukunft
  2. In einem zweiten Schritt erfolgt die Ausrichtung der Organisation an einem klar definierten Purpose und die Entwicklung von belastbaren om der Praxis lebbaren Werten
  3. In einem dritten Schritt werden agile Methoden bspw.  die Silicon Valley Erfolgsmethode «OKR» eingeführt.

Digital Leadership - Case Study

Dieser Transformationsprozess wird anhand eines praktischer Fall dargestellt, bei welchem diese drei Schritte durchlaufen wurden und dabei die Silicon Valley Erfolgsmethode OKR eingeführt wurde.

OKR (=Objectives + Key Results) ist vom Prinzip her vergleichbar mit der bekannten agilen Methode «Scrum». OKR ist in der Anwendung flexibler, da die Methode auch hoch erfolgreich bei Nicht-Software-Unternehmen genutzt werden kann.

Anhand dieses Cases wird evaluiert, was auf einer übergeordneten Ebene für das eigenen Unternehmen gelernt werden kann.

Dabei werden insbesondere auch die kritischen Phasen bei der Einführung, die Widerstände auf Seiten der Menschen bei jedem Change Prozess und die Wichtigkeit des klaren, gemeinsam entwickelten Zukunftsbildes und der damit einhergehenden Geschlossenheit des Topmanagement aufgezeigt.

Executive Coaching und Agile Transformation in Zürich, Bern, Basel

Unser Executive Coaching-Konzept richtet sich nach den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach Flexibilität. Darum coachen & trainieren wir Sie immer vor Ort!

Das Agile Transformation Programm und die firmeninternen Seminare werden bei Bedarf vollständig durch KasparConsulting organisiert. Fragen Sie nach den Konditionen!


Kaspar Consulting - Executive Coaching & Agile Transformation in Zürich, Bern und Basel

Dozent, Verbandsaktivitäten, Mitgliedschaften

«Sich einzusetzen lohnt sich!»

Dozent, Prüfungsexperte, Mentor (SVF, ETH, HSG)

David D. Kaspar ist Prüfungsexperte bei der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung (Eidg. Berufsprüfung), Dozent an der ETH Zürich und Mentor an der Hochschule St. Gallen (HSG).

Mitgliedschaften (ICF, BSO, SKWM)

David D. Kaspar war langjähriger Leiter einer regionalen Gruppe der International Coach Federation (ICF), der weltweit grössten Vereinigung professioneller Coaches und ist heute noch als Ambassador aktiv tätig.

Zudem ist er akkreditiertes Mitglied beim Schweizerischen Berufsverband für Organisationsentwicklung und Supervision (BSO) und bei der Schweizerischen Kammer für Wirtschaftsmediation, Sektion Zürich (SKWM).

III. Führungskräfte Coaching für die mittlere Führungsebene

Führungskräfte Coaching - Unser Erfolgskonzept

Das Erfolgskonzept unseres Führungskräfte Coaching ist die Mischung aus den Schlüsselkompetenzen Training, Persönlichkeitsentwicklung und dem Erwerb praxistauglicher Führungstools. Themen sind:

  • Eigene Klarheit: Erfolgreiche Gestaltung der Führungsrolle
  • Persönlicher Auftritt und Präsentation: Überzeugen wenn's drauf ankommt
  • Eigenmarketing: So werden Ihre Erfolge auch wirklich wahrgenommen
  • Teamführung: Umgang mit heiklen Situationen (Konflikte, Change-Situationen usw.)
  • Mitarbeiterführung: Mitarbeitergespräche führen, sich klar positionieren können
  • Durchsetzungsstärke: Sich – auch bei schwierigen Mitarbeitern – durchsetzen
  • Strategisches Stressmanagement: Mit den eigenen Ressourcen schonend umgehen

Lesen Sie mehr zu unserem Portfolio Führungskräfte Coaching

LEAD REALITY - Auf den Punkt gebracht

  • In echten Teams sind echte Aufgaben zu bewältigen: Kein gekünsteltes Seminar-Setting, sondern real life!
  • Fördert, entwickelt und trainiert ein «Agiles Mindset»
  • Trainiert beidhändige Führung «Ambidextrous Leadership - Transaktional und Transformational führen»

  • Bildet in einem hoch dynamischen Setting sowohl klassische Hierarchie als auch selbstorganisierte Strukturen ab
  • Ist eine Agile Lernmethode: Fast schon spielerisch werden die Führungskompetenzen 4.0 (weiter-) entwickelt.
  • Firmeninterne Inhouse Variante und offenes Programm

  Download Info Agile Führung

Digital Leadership - Workshop, Seminar, Keynote

1. Workshop im Rahmen eines Management Retreats

Der Fokus auf der Strategischen Ebene. In diesem Strategie Workshop werden die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Aspekte der Struktur, Kultur und Prozesse des eigenen Unternehmens beleuchtet und erste Ansätze eines agilen Umsetzungsplanes entwickelt.

2. Leadership Seminar (1-2 Tage)

Der Fokus auf der operativen bzw. persönlichen Ebene. Es wird insbesondere herausgearbeitet, was die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Anforderungen bezüglich der eigenen Führungskompetenz und den persönlichen Umgang in Zeiten permanenten Wandels sind.

3. Keynote zum Thema

David Kaspar ist ein pointierter Redner und Diskussionspartner. Seine Expertiste gründet in der Begleitung von firmeninternen Digitalen Transformationsprojekten und seiner Tätigkeit als Gründer und CEO der Digitalen Plattform Q-Evolution.

«Die Digitale Transformation eröffnet unglaubliche Chancen. Sie birgt aber auch Risiken. Meines Erachtens sollte baldmöglichst ein Diskurs darüber geführt werden, wie weit wir als Gesellschaft wollen, dass die Digitalisierung auch unsere kulturelle DNA fundamental verändert!»


  Download Info Digital Leadership

IV. Thematische Schwerpunkte

Fokus «Souveräner Auftritt, Videoanalyse»

  • Videoanalyse: Körpersprache, Stimme, nonverbal
  • Gestaltung des (selbst-)sicheren Auftritt
  • Umgang mit Druck und Stress, Lampenfieber im Griff

Fokus «Kommunikation, Gespräche & Rhetorik»

  • In kurzer Zeit rhetorisch überzeugen und begeistern
  • Entwicklung einer Kernbotschaft, Pitching-Kompetenz
  • Rhetorik, Schlagfertigkeit: Schwierige Situationen meistern

LEAD REALITY - Agile Leadership

Agile Leadership Training

In den herausfordenden Zeiten der Digitalen Transformation und des Changes sind Führungskräfte und Menschen in Verantwortung nur dann erfolgreich, wenn sie agil führen.

Innovatives Trainingskonzept

Mit LEAD REALITY haben Alexander Benedix und David Kaspar ein innovatves Agile Leadership Training entwickelt, mit welchem die neuen Leadership Kompetenzen realitätsnah trainiert werden können.

Die Teilnehmenden erleben dabei sowohl das klassisch-hierarchische System als auch verschiedene Formen der Selbstorganisation.

LEAD REALITY - Agile Leadership

Transition Coaching in Zürich, Bern und Basel

Das Coaching Konzept von Kaspar Consulting kommt den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach hoher Flexibilität entgegen. Darum coachen wir Sie in Zürich, Bern und Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl!

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein massgeschneidertes Programm.

Interessiert? Wir freuen uns!



Kaspar Consulting - Ihr persönlicher Partner für Transition Coaching

Ihr persönlicher Executive Coach und Sparringspartner

Fokus & Spezialisierung

David Kaspar gehört zu den wenigen Spezialisten, deren Haupttätigkeit das Coaching und Sparring von Unternehmern, Topmanagern (CEO, CFO, CXO) und Management Boards ist.

Durch diesen Fokus hat David Kaspar ein einzigartiges Know-how und Insiderwissen aneignen können. Mehr als 15 Jahre Erfahrung, 5000h 1to1 Coaching mit über 500 Executives: Davon profitieren Sie!

Portrait David Kaspar

A. Training für Einzelpersonen «Konflikte managen»

Individuelles Training «Konflikte souverän managen»

Wir coachen & trainieren Sie als Einzelperson. Nach unserem Training meistern Sie schwierige Konfliktsituation souveräner und können auf beginnende Konflikte adäquat reagieren.

Dabei haben Sie Instrumente integriert, die Ihnen helfen Ihren Standpunkt prägnant und überzeugend darzulegen ohne dabei Ihr gegenüber unnötig vor den Kopf zu stossen. Dies führt für alle Beteiligten zu konstruktiveren Lösungen.

Kombination mit Führungscoaching

Das Einzeltraining kann mit begleitendem Führungskräfte Coaching, Transition Coaching, Executive Coaching kombiniert werden. So können die trainierten Skills in den Gesamtkontext integriert bzw. mit den anstehenden Führungsthemen verknüpft werden.

Führungskräfte Coaching - Zielgruppe, Arbeitsthemen

Fokus Führungskräfte

Unser Coaching ist speziell auf Führungskräfte der unteren und mittleren Managementebene ausgerichtet, die neben strategischen Aufgaben Menschen, Teams, Abteilungen usw. zu führen haben. 

Auch Unternehmer/innen, die eine Firma in der Start- bzw. in der ersten Wachstumsphase führen und plötzlich mit komplexeren Führungsfragen konfrontiert werden, gehören zu unseren Klienten.

Auswahl von Arbeitsthemen

  • Eigene Klarheit: Erfolgreiche Gestaltung der Führungsrolle
  • Persönlicher Auftritt: Überzeugen wenn's drauf ankommt
  • Eigenmarketing: So werden Ihre Erfolge auch wirklich wahrgenommen

  • Teamführung: Umgang mit heiklen Situationen (Konflikte, Change-Situationen usw.
  • Mitarbeiterführung: Mitarbeitergespräche führen, sich klar positionieren können
  • Durchsetzungsstärke: Sich – auch bei schwierigen Mitarbeitern – durchsetzen könne

  • Strategisches Stressmanagement: Mit den eigenen Ressourcen schonend umgehen
  • Change-Management: Konstruktiver Umgang mit dem permanenten Wechsel
  • Erwartungsmanagement: Umgang mit herausfordernden Zielen und knappen Ressourcen


Infos downloaden zu Führungskräfte Coaching

A. Verhandlungstraining für Einzelpersonen

Individuelles Verhandlungstraining «Harvard Konzept»

Wir machen Sie fit für den Verhandlungsalltag. Nach unserem Verhandlungstraining kennen Sie die Grundlagen effektiver Verhandlung nach Harvard Konzept. Für Ihren Alltag heisst das, dass Sie sich strukturiert vorbereiten können, während der Verhandlung überzeugen und Ergebnisse mit nachhaltiger Wirkung erzielen werden!

Kombination mit Führungscoaching

Das Einzeltraining kann mit begleitendem Führungskräfte Coaching, Transition Coaching, Executive Coaching kombiniert werden. So können die trainierten Skills in den Gesamtkontext integriert bzw. mit den anstehenden Führungsthemen verknüpft werden.

Leadership SVF - Seit 10 Jahren ein Erfolg!

Kompakt. Persönlich. Profesionell

Die 7-tägige Weiterbildung Leadership SVF richtet sich an Führungskräfte, die eine professionelle Ausbildung mit modernsten didaktischen Methoden geniessen wollen, aber nicht bereit sind, jahrelang die Schulbank zu drücken.

Führungskräftetraining in kleiner Gruppe

Wir erreichen diese Qualität nur mit einer kleinen Gruppe von max. 10 Personen. So kommen wir unserer Vorgabe nach: Hohe Lerneffektivität in einer persönlichen Atmosphäre der Offenheit und des Ausprobierens.

Zielgruppe

Zielgruppe der Kompaktausbildung Leadership SVF sind Führungskräfte der unternen Führungsstufen wie Teamleiter und Abteilungsleiter. Auch Menschen die kurz vor der Übernahme einer Führungsfunktion sind, profitieren von dieser eidgenössisch zertifizierten Weiterbildung.

Modul 1 - Leadership Kompetenz und Persönlichkeit (2 Tage)
Modul 2 - Teamführung und Auftrittkompetenz (2 Tage)
Modul 3 - Konflikte und Stress managen, Negotiation (2 Tage)

Lernen Sie mehr über Leadership SVF

Unser Angebot: Kostenlose Erstanalyse!

Wir stellen Fragen...

Wo liegt das Potential ihres Unternehmens? Sind Sie fitt für die Digitale Transformation? Sind die internen Prozesse effektiv und effizient? Passt die aktuelle Kultur zu den anstehenden Herausforderungen?

...und investieren!

Wir investieren einen halben Tag und machen in Ihrem Unternehmen anhand des Q-Unternehmensindexes eine kostenlose Erstanalyse.

Melden Sie sich zu einer kostenlosen Erstanalyse an: Kontakt

A. Individuelles Coaching & Training «Stressmanagement & Resilienz»

Coaching & Training «Stressmanagement & Resilienz»

  • Einzelcoaching in akuten Druck- und Stresssituationen
  • Entwicklung eines individuellen Stressmanagements
  • Resilienz Training: Aufbau von belastbaren Ressourcen
  • Gezielt auf der körperlichen, kognitiv-emotionalen und sozialen Ebene einwirken können
  • Ressourcenaktivierung um den hektischen Berufsalltag gelassener zu bewältigen
  • Förderliche Denkweisen und Einstellungen entwickeln

Kombination mit Führungscoaching

Das Einzeltraining kann mit begleitendem Führungskräfte Coaching, Transition Coaching, Executive Coaching kombiniert werden. So können die trainierten Skills in den Gesamtkontext integriert bzw. mit den anstehenden Führungsthemen verknüpft werden.

Kombination mit spezifischem Training

Es hat sich in der Praxis gezeigt: Berührungsängste und Besitzansprüche der reinen Coaching- und der reinen Training-Lehre bringen nichts. Wir sind überzeugt, dass es bei Bedarf sinnvoll ist, beide Methoden zu kombinieren und für jeden Klienten individuell-massgeschneiderte Programme zu entwickeln.

Mehr zu den Trainingsthemen

Auftritt und Kommunikation: Kommunikationstraining
Konflikte managen für Führungskräfte: Konfliktmanagement
Stressmanagement für Führungskräfte: Stressmanagement
Verhandlungstraining für Führungskräfte: Verhandlungstraining Harvard

Führungsausbildung Hamburg

Dieses 6-Tage-Führungsseminar in Hamburg wurde von Alexander Benedix, dem langjährigen strategischen Geschäftspartner von David Kaspar entwickelt. Es ist speziell gemacht für Führungskräfte in Team-, Gruppen- und Abteilungsleitung. Natürlich sind auch Mitarbeitende, die demnächst Führungsaufgaben übernehmen angesprochen!

Leadership Seminarwww.abenteuerfuehrung.de

Executive Coaching & Sparring in Zürich, Bern und Basel

Das Coaching Konzept von Kaspar Consulting kommt den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach hoher Flexibilität entgegen. Darum coachen wir Sie in Zürich, Bern und Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl!

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein massgeschneidertes Programm.

Interessiert? Wir freuen uns!


Kaspar Consulting - Ihr Partner für Executive Coaching & C-Level Sparring.

Kostenlose Präsentation - Lernen Sie das Produkt persönlich kennen!

Wie wird LEAD REALITY durchgeführt? Was erleben die Teilnehmenden? Lassen Sie sich LEAD REALITY kostenlos online präsentieren (ca. 30'). Wir nehmen uns Zeit für Sie, stellen Ihnen das ganze Setting vor und beantworten Ihre Fragen persönlich.

Sie haben zwei Möglichkeiten, um sich an die kostenlose Online Präsentation anzumelden:

1. Kaspar Consulting, Mitteilung «LEAD»: Kontaktformular
2. LEAD REALITY Homepage, Anmeldung Präsentation: www.lead-reality.ch


Kaspar Consulting -
Ihr persönlicher Partner für Agile Führung

Workshops und Keynotes mit David Kaspar

Neben der Tätigkeit als Executive Coach und Unternehmensberater ist David Kaspar selber aktiver Unternehmer. Als Founder und CEO von «Q» setzt er und sein Team eine Digitale Plattform-Idee erfolgreich in die Praxis um. 

Mit diesem «Rucksack» hat David nicht nur Erfahrung als aussenstehender Berater, der hilft, agile Methoden in Firmen umzusetzen, sondern erlebt tagtäglich hautnah und live die grossen Chancen und Herausforderungen, die eine praktische Umsetzung einer Digitalen Strategie und die Implementierung agiler Management Methoden mit sich bringen.

Portrait David Kaspar

A. Training für Einzelpersonen «Auftritt und Kommunikation»

Individuelles Training «Souveräner Auftritt & Kommunikation»

Wir coachen & trainieren Sie als Einzelperson. Nach unserem Training meistern Sie Auftritte und schwierige Gesprächssituationen souverän und bringen Ihr Anliegen auf den Punkt.

Kombination mit Führungscoaching

Das Einzeltraining kann mit begleitendem Führungskräfte Coaching, Transition Coaching, Executive Coaching kombiniert werden. So können die trainierten Skills in den Gesamtkontext integriert bzw. mit den anstehenden Führungsthemen verknüpft werden.

Führungskräfte Coaching in Zürich, Bern und Basel

Das Coaching Konzept von Kaspar Consulting kommt den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach hoher Flexibilität entgegen. Darum coachen wir Sie in Zürich, Bern und Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl!

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein massgeschneidertes Programm.

Interessiert? Wir freuen uns!



Kaspar Consulting - Ihr persönlicher Partner für Führungskräfte Coaching

Workshop für Ihr Führungsteam: Leadership. Strategie. Kultur

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre Management Klausur, Ihren Board Retreat oder Ihren Strategie Workshop.

Download Info Strategie Workshop



Kaspar Consulting - Management Klausen, Board Retreats und Strategie Workshops.

B. Firmeninternes Seminare «Konfliktmanagement»

Massgeschneidertes Seminar für Firmenkunden

Auf vielseitigen Wunsch bieten wird unser Know-how auch in Form eines firmeninternen Seminars an. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein entsprechendes Grundprogram entwickelt. Darauf bauend entwickeln wir Ihnen ein 1-2 tägiges Curriculum für Ihre firmeninterne Weiterbildung.

Mit E-Learning den Transfer steigern?

Jedes Seminar und Training kann einfach und schnell mit E-Learning kombiniert werden!


  Download Info Konfliktmanagement Seminar

B. Firmeninternes Seminar «Stressmanagement & Resilienz Training»

Stressmanagement & Resilienz Seminar für Firmenkunden

Auf vielseitigen Wunsch bieten wird unser Know-how auch in Form eines firmeninternen Seminars an. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein entsprechendes Grundprogram entwickelt. Darauf bauend entwickeln wir Ihnen ein 1-2 tägiges Curriculum für Ihre firmeninterne Weiterbildung.

Mit E-Learning den Transfer steigern?

Jedes Seminar und Training kann einfach und schnell mit E-Learning kombiniert werden!


Download Info Stressmanagement Seminar

B. Firmeninternes Verhandlungsseminar «Harvard Negotiation»

Massgeschneidertes Verhandlungsseminar für Firmenkunden

Auf vielseitigen Wunsch, bieten wird unser Know-how auch in Form eines firmeninternen Verhandlungsseminar an. Gerne entwickeln wir für Sie ein zweitägiges Curriculum für ihre Weiterbildung (grössere Gruppen, d.h. in der Regel 8-12 Teilnehmer).

Mit E-Learning den Transfer steigern?

Jedes Verhandlungsseminar kann einfach und schnell mit E-Learning kombiniert werden!


Download Infos Verhandlungsseminar

Verhandlungstraining für Führungskräfte in Zürich, Bern und Basel

Einzelcoaching & Training in Bern, Basel, Zürich

Unsere Zielgruppe verlangt hohe Flexibilität. Darum trainieren wir Sie in Zürich, Bern, Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl! Mehr zum Coaching Konzept

Firmeninternes Verhandlungsseminar

Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein massgeschneidertes, zieldienliches Seminar. Mehr zu unserem gesamten Inhouse Seminarprogramm



Interessiert?
Wir freuen uns!


Kaspar Consulting - Ihr Partner für Verhandlungstraining für Führungskräfte

Stressmanagement und Resilienztraining in Zürich, Bern, Basel

Einzelcoaching & Training in Bern, Basel, Zürich

Unsere Zielgruppe verlangt hohe Flexibilität. Darum trainieren wir Sie in Zürich, Bern, Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl! Mehr zum Coaching Konzept

Firmeninternes Seminar «Stressmanagement & Resilienz Training»

Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein massgeschneidertes, zieldienliches Seminar. Mehr zu unserem gesamten Inhouse Seminarprogramm


Interessiert? Wir freuen uns!


Kaspar Consulting - Stressmanagement und Resilienz Training Zürich, Bern, Basel

B. Firmeninternes Seminar «Auftritt und Kommunikation»

Massgeschneidertes Seminar für Firmenkunden

Auf vielseitigen Wunsch bieten wird unser Know-how auch in Form eines firmeninternen Seminars an. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein entsprechendes Grundprogram entwickelt. Darauf bauend entwickeln wir Ihnen ein 1-2 tägiges Curriculum für Ihre firmeninterne Weiterbildung.

Mit E-Learning den Transfer steigern?

Jedes Seminar und Training kann einfach und schnell mit E-Learning kombiniert werden!


Digital Leadership in Zürich, Bern und Basel

Firmeninternes Seminar, Workshop, Keynote

Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein massgeschneidertes, zieldienliches Seminar. Erfahren Sie mehr über unser gesamtes Inhouse Seminarprogramm


Interessiert? Wir freuen uns!


Kaspar Consulting - Ihr Partner für Digital Leadership

Kommunikationstraining für Führungskräfte in Zürich, Bern und Basel

Einzelcoaching & Training

Unsere Zielgruppe verlangt nach individuellen Lösungen. Zudem sollte die Anreisezeit kurz sein. Darum trainieren wir Sie in Zürich, Bern & Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl! Mehr zu unserem Coaching Konzept

Firmeninternes Seminar

Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein massgeschneidertes, zieldienliches Seminar. Erfahren Sie mehr über unser gesamtes Inhouse Seminarprogramm


Interessiert? Wir freuen uns!


Kaspar Consulting - Ihr Partner für Kommunikationstraining und Auftritt-Kompetenz

Konfliktmanagement für Führungskräfte in Zürich, Bern, Basel

Einzelcoaching & Training

Unsere Zielgruppe verlangt nach individuellen Lösungen. Zudem sollte die Anreisezeit kurz sein. Darum trainieren wir Sie in Zürich, Bern & Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl! Mehr zu unserem Coaching Konzept

Firmeninternes Seminar

Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein massgeschneidertes, zieldienliches Seminar. Erfahren Sie mehr über unser gesamtes Inhouse Seminarprogramm


Interessiert? Wir freuen uns!


Kaspar Consulting - Ihr Partner für Konfliktmanagement für Führungskräfte

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Das Coaching Konzept von Kaspar Consulting kommt den Bedürfnissen unserer Zielgruppe nach hoher Flexibilität entgegen. Darum coachen wir Sie in Zürich, Bern und Basel. Oder am Ort Ihrer Wahl!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten einer erfolgreichen Zusammenarbeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein massgeschneidertes Programm.

Kaspar Consulting - Ihr persönlicher Partner